best retrospective games online

Die 15 besten Online Retrospektive Spiele (Spaß garantiert)

Inhaltsverzeichnis

Schon mal von Retro-Müdigkeit gehört? In Hunderten von Interviews, die wir mit Scrum Mastern, Agile Coaches und anderen Praktikern geführt haben, war Retro Müdigkeit eine sehr häufig genannte Herausforderung.

Was kann man dagegen tun? Da gibt es natürlich einige Maßnahmen, wie ich in diesem Artikel mit 7 Tipps dagegen erläutere.  Um es vorweg zu nehmen – Abwechslung in der Retro und spielerische Elemente sind definitiv ein wichtiger Baustein! 

Hier kommt unsere Liste mit den besten Retrospektive Spielen für Remote-Teams ins Spiel.

Wir stellen Online Retrospektive Spiele mit drei Zielen vor:

  • Retrospektive Spiele, um sich gegenseitig im Team kennenzulernen 
  • Retrospektive Spiele, um den letzten Sprint bzw. die letzten Wochen zu reflektieren 
  • Retrospektive Check-In Spiele, um die Bühne für den Rest der Retro zu schaffen (oder um das Team einfach nur aufzuwärmen)

Hier folgt auch gleich eine Liste von meinen Favoriten der besten Retrospektive Spiele:

  • Das Retro Labyrinth
  • Tangram Style
  • Das Retro Rätsel
  • Zurück auf Null
  • Ein Haustier für unser Team
  • Vorwärts scheitern?
  • Friss das!
  • Deine Version der Geschichte…
  • Fun Fact

Springen wir doch direkt mal rein in die besten Online Retrospektiven Spiele! Wir beginnen mit den Spielen zum gegenseitigen Kennenlernen.

Das Team kennenlernen | Scrum Retrospektive Spiele Online

Egal ob ein junges, frisches, großes oder kleines Team: Eines der Ziele von Retrospektiven ist, das Team auf eine neue Art und Weise kennenzulernen und die alltägliche Arbeitskommunikation zu verlassen.

Unter anderen für diesen Zweck gibt es Retrospektive Spiele. Sie können unterschiedliche Schwerpunkte haben. Schauen wir mal rein!

Retrospektive Spiel Online | 1

Geboren, um zu lügen 👼

1. Retro Spiel auf dem Online Whiteboard

Dauer: 10-20 Minuten | Ziel: Kennenlernen, Analyse der Teamkommunikation
Klicke auf den Screenshot für einen Überblick über das Retro Spiel.

Die Grundidee: Jeder im Team markiert zwei Orte auf einer Karte der Welt – und erklärt, warum er dort geboren wurde. An einem der Orte wurden die Person wirklich geboren. Der andere Ort ist eine Lüge.

  1. Jedes Teammitglied markiert für sich den Ort, an dem es geboren wurde, und einen weiteren Ort (ggf. auf einem digitalen Whiteboard, siehe oben). 
  2. Timebox 5 Minuten: Anschließend denkt sich das Teammitglied für beide Orte eine Erklärung aus, warum sie dort geboren wurde.

    Zum Beispiel könnte Julia Rodriguez Folgendes sagen:
    A) Wie ihr alle wisst, bin ich gleich um die Ecke in New York geboren. Deshalb arbeite ich schließlich hier und besuche meine Familie jedes Wochenende.
    B) Wie ihr alle wisst, lautet mein Familienname Rodriguez. Ich stamme eigentlich aus Mexiko, wo ich vor 39 Jahren geboren wurde. Meine Familie zog kurz nach meinem Geburtstag in die USA, weil mein Vater hier anfing zu arbeiten.
    Klingt beides logisch – welcher Fakt stimmt?

  3. 1 Minute Timebox pro Person: Die Erklärung für die beiden Orte wird nacheinander gegeben. Nachdem eine Person die Wahrheit und eine Lüge erzählt hat, raten alle im Team, welcher Ort der wahre Geburtsort ist.
  4. Am Ende kannst du die „Lügen“ von der Karte löschen – und schon hast du eine schöne Karte mit den Herkunftsorten des Teams, die du vielleicht sogar auf eurer gemeinsamen Teamseite abspeichern kannst.

Retrospektive Spiel Online | 2

Ein Haustier für unser Team 🙉

2. Retro Spiel auf dem Online Whiteboard

Dauer: 10-15 Minuten | Ziel: Kennenlernen, Teamgeist
Klicke auf den Screenshot für einen Überblick über das Retro Spiel.

Die Grundidee: Wenn dein Team ein Haustier hätte, welches wäre es (siehe Bilder)? Welchen Namen würdet ihr ihm geben?

  1. Das Team kann sechs verschiedene Haustiere auf einem digitalen Whiteboard betrachten. Ein Bild und ein paar Fakten über das Tier werden gegeben (ggf. ladet euch das Bild herunter oder öffnet es in Echometer).
  2. Zeitrahmen 5-10 Minuten: Auf der Grundlage dieser Informationen soll das Team nun eines dieser Tiere als sein Haustier auswählen. Welches Tier passt am besten zu unserem Teamgeist, unseren Arbeitsweise usw.? Ist es für uns wichtiger, dass es ein intelligentes Tier ist, oder dass es Spaß macht, mit ihm zu spielen?
  3. Was du hinzufügen kannst: Das Team kann selbst entscheiden, wie es an diese Entscheidung herangeht. Wollt ihr eine demokratische Abstimmung? Sammelt jeder zunächst für sich klare Argumente, warum er sich für ein bestimmtes Tier entscheiden würde? Sollen nur die beiden Personen entscheiden, die über die entsprechenden Fähigkeiten verfügen: die, die bereits Haustiere haben?
  4. [Optionaler Schritt] Zeitrahmen 5 Minuten: Natürlich kann das Team dem Haustier auch einen schönen Namen geben, der perfekt zu seinem wunderbaren Charakter passt.
  5. Je nach Intensität der Diskussionen kannst du auch ein Bild des Haustiers mit dem Namen auf eurer gemeinsamen Teamseite speichern. Wow, jetzt habt ihr ein Maskottchen!

Retrospektive Spiel Online | 3

Fun Fact 😅

3. Retro Spiel auf dem Online Whiteboard

Dauer: 5-15 Minuten | Ziel: Kennenlernen, Check-In
Best retrospective games online - fun fact
Klicke auf den Screenshot für einen Überblick über das Retro Spiel.

Die Grundidee: Jeder erzählt einen interessanten, lustigen oder unterhaltsamen Fakt über sich selbst, der auf ein paar Inspirationspunkten basiert (z. B. „Als ich in der Schule war…“, „Mein Lieblingstier ist kein Hund, keine Katze oder die anderen offensichtlichen Optionen, sondern…“) oder unabhängig davon genannt wird.

  1. Du öffnest das oben verlinkte Retro Board oder machst einen Screenshot und importierst ihn in dein Retrospektive Tool. 
  2. Zeitrahmen 2 Minuten: Jeder schreibt eine versteckte Notiz mit einem unterhaltsamen Fakt über sich selbst, den im besten Fall niemand aus dem Team vorher kannte.
  3. Ein Teammitglied nach dem anderen teilt den Fakt über sich selbst mit.
  4. Optional: Das Team kann über die Reaktionen in der oberen rechten Ecke des Echometer Tools reagieren, um erste Reaktionen zu liefern.
  5. Optional: Ihr könnt darüber abstimmen, wer den kreativsten Fun Fact oder die unterhaltsamste Art und Weise hatte, ihn mitzuteilen. Um abzustimmen, kannst du Abstimmungsfunktion nutzen oder einfach kleine Punkte/Kreise erstellen, die vom Team per Drag & Drop zu ihrem jeweiligen Favoriten gezogen werden können.

Retrospektive Spiel Online | 4

Zurück auf Null 💽

4. Retro Spiel auf dem Online Whiteboard

Dauer: 15-60 Minuten | Ziel: Reflektieren der Teamarbeit
Klicke auf den Screenshot für einen Überblick über das Retro Spiel.

Die Grundidee: Stellen dir vor, Ihr würdet als Team einen Neuanfang machen. Alles könnte anders gestaltet werden, auch deine persönlichen Fähigkeiten. Wie würde das neue „Wir“ aussehen?

  1. Die Anweisungen: Jemand hat den „Reset“-Knopf gedrückt. Ihr habt keine Meetings mehr. Die Kolleg*innen kennen sich nicht. Alles muss neu aufgesetzt werden. Was ist das Wichtigste, was du anders machen würdest?

    Zeitrahmen 5 – 15 Minuten: Du stellst den folgenden Fragenkatalog vor. Es steht dir dabei frei, ob die Teammitglieder eine dieser Fragen auswählen und beantworten sollen – oder ob sie alle beantworten sollen (was wohl eine vollständige Retrospektive füllen würde).
    1. Wenn wir neu anfangen, wen in unserem Team würdest du gerne besser kennen lernen? Mit wem hast du bisher leider noch relativ wenig zu tun gehabt?
    2. Auf welche Art von Projekten, Technologien oder anderen Dingen sollte das Team deiner Meinung nach verzichten oder sie vermeiden?
    3. Was würdest du an der Organisation des Teams ändern? Welche Meetings sollten nicht so oft oder gar nicht stattfinden?
    4. Du persönlich kannst eine neue Fähigkeit erlernen und in eine neue Rolle schlüpfen. Welche Fähigkeit oder welche Rolle wäre das?
  2. Zeitrahmen 10 – 30 Minuten: Alle tauschen ihre Antworten auf die Fragen aus. Welche Dinge sind dir bei diesem Gedankenexperiment in den Sinn gekommen?
  3. Überlege dir, ob du die Ergebnisse der Fragen am Ende der Retrospektive in die Abstimmung bzw. Priorisierung einbeziehen möchtest. Sollen wir auf der Grundlage der Diskussionen eine Maßnahme festlegen?

Retrospektive Spiel Online | 5

Ordnung muss sein 🛀🏻

5. Retro Spiel auf dem Online Whiteboard

Dauer: 5-15 Minuten | Ziel: Kennenlernen, Aufwärmen
Klicke auf den Screenshot für einen Überblick über das Retro Spiel.

Die Grundidee: Das Team muss so schnell wie möglich einige (teils) numerische Fakten über sich selbst herausfinden (z. B. Alter, Entfernung zum*r Moderator*in) – und sich dann nach dieser Zahl ordnen. Profi-Niveau: Dies geschieht ohne zu sprechen.

  1. Du als Moderator wählst aus, ob du ein oder mehrere Dinge abfragst, die die Teilnehmer*innen so schnell wie möglich herausfinden müssen.
    1. Dies sind einige mögliche Kategorien: Alter, Größe, Entfernung zum Moderator, Entfernung zu eurem Hauptsitz, Jahre der Erfahrung, erster Buchstabe des Vor-/Nachnamens (in diesem Fall ordnet ihr nach ABC).
  2. Du entscheidest, ob das Team sich mündlich oder nonverbal (z. B. nur schriftlich oder vielleicht sogar über die Videokamera) nach diesen Zahlen/Buchstaben ordnen muss.
  3. Die Anweisungen werden an das Team weitergegeben:
    Eure Aufgabe ist es, euch so schnell wie möglich nach eurem {Alter, etc.} zu ordnen. Ihr müsst dies tun, indem ihr einen Klebezettel mit eurem Namen auf die Tafel schreibt und ihn dann ordnet: Die niedrigste Zahl auf der linken Seite, die höchste Zahl auf der rechten Seite. 
  4. Am Ende sagst du, wie viel Zeit das Team gebraucht hat und teilst vielleicht mit, in welchem Bereich (Alter, Größe etc.) sie die Schnellsten waren. Interessant, wieso wusste das Team so schnell die Körpergröße der Mitglieder?

Den letzten Sprint reflektieren | Scrum Retrospektive Spiele Online

Es geht in die nächste Runde! Wenn ihr mit diesen Spielen durch seid, dann solltet ihr euch als Team schon ganz gut kennengelernt haben.

Die folgenden Methoden fokussieren mehr darauf, den letzten Sprint oder die letzten Wochen zu reflektieren (je nach dem, ob ihr euch in Scrum oder anderen Frameworks organisiert). 

Retrospektive Spiel Online | 6

Vorwärts scheitern 🐛

6. Retro Spiel auf dem Online Whiteboard

Dauer: 45-90 Minuten | Ziel: Reflektieren der Teamarbeit im Allgemeinen und des letzten Sprints
Best retrospective games online - failing forward
Klicke auf den Screenshot für einen Überblick über das Retro Spiel.

Die Grundidee: Es gibt so viele typische Fehler von agilen Teams. Warum gehen wir nicht einfach mal aktiv diese Fehler durch und überlegen, welche davon auf uns zutreffen? Wo machen wir die gleichen Fehler, die andere Teams schon gemacht haben? Lasst uns vorwärts scheitern!

  1. Eine Liste mit typischen Fehlern agiler Teams wird vorgestellt (siehe Screenshot oben oder das Toggle unten).
  2. 4 Minuten Zeitfenster: Jedes Teammitglied liest sich die typischen Fehler von agilen Teams durch.
  3. 4 Minuten Zeitfenster: Falls sich Teammitglieder an ihr eigenes Team erinnert fühlen, schreiben sie einen kurzen anonymen Zettel an diese Stelle, auf dem sie erklären, warum sie so denken.
    Von nun an werden die typischen 5 Phasen einer agilen Retrospektive durchlaufen. 
  4. Gedanken erläutern: Nachdem alle mit diesem Teil fertig sind, teilen alle ihre Gedanken (und Notizen) der Reihe nach mit. Zu diesem Zeitpunkt findet noch keine Diskussion statt.
  5. Priorisierung: Jedes Teammitglied hat 3 digitale Punkte zur Abstimmung. Jetzt setzt die Punkte dort, wo man Verbesserungsbedarf sieht.
  6. Diskussion: Diskutiert die Bereiche, die die meisten Stimmen erhalten haben. Möchtet ihr eine Maßnahme aufschreiben? 
  7. Maßnahmen: Nenne eine bestimmte Person, die für diese Maßnahme verantwortlich ist. Ich empfehle nicht mehr als 3 Maßnahmen festzuhalten – konzentriert euch liber auf die Qualität statt auf die Quantität (mehr dazu in unserem Beitrag 7 Tipps für gute Maßnahmen).
  • Keine Fehlerkultur
  • Zombie Scrum: Agiles Arbeiten ohne zu wissen warum
  • Der Trugschluss „Wir wissen, was wir entwickeln müssen“.
  • Zu wenig Raum für informelle Kommunikation
  • Verwendung des falschen Frameworks
  • Falsches Verstädnis von (Scrum-)Rollen
  • Mangelnde Autonomie
  • Mangelndes Vertrauen
  • Unzureichendes Testen
  • Mangel an guter Estimation
  • Ignorieren von Kundenfeedback
  • Mangel an angemessener Planung
  • Zu viele junge Entwickler*innen
  • Ignorieren der agilen Werte
  • Mangelnde Beteiligung des Product Owners
  • Keine Retrospektiven
  • Inkohärente Teamstruktur
  • Andere Abteilungen binden das Produkt nicht ein
  • Angst vor dem Scheitern
  • Die Organisation ist nicht für eine schnelle Build-Test-Learn-Kultur optimiert
  • Fehlende (Produkt-)Vision
  • Schlechte Einbindung der Teammitglieder
  • Keine Sprint Demo
  • Team nicht cross-funktional (Silos)
  • Fehlende Kommunikation
  • Mangel an Disziplin bzgl. agiler Prozesse
  • Das Team übernimmt keine Verantwortung für die eigene Leistung
  • Falscher Tech Stack
  • Team ist nicht angemessen besetzt
  • Keine vernünftige Dokumentation
  • Kontrollverlust auf Managementebene führt zu Mikromanagement

Retrospektive Spiel Online | 7

Das Retro Rätsel 🕵🏻‍♂️

7. Retro Spiel auf dem Online Whiteboard

Dauer: 45-90 Minuten | Ziel: Reflektieren der Teamarbeit im Allgemeinen und des letzten Sprints
Best retrospective games online - agile retrospective riddle
Klicke auf den Screenshot für einen Überblick über das Retro Spiel.

Die Grundidee: Ein weiser Zauberer hat 3 geheime, magische Fragen. Die Beantwortung dieser Fragen würde deinem Team sehr darin helfen, als Team zu wachsen. Aber um diese Fragen zu erfahren, muss das Team zuerst 3 Rätsel lösen.

  1. Du gibst einen Überblick über die Agenda der heutigen Retrospektive. 
  2. 3 Minuten Zeitfenster: Das erste Rätsel wird vorgestellt (siehe Whiteboard oben oder der nächste Toggle unten). Das Team muss es so schnell wie möglich lösen. Wenn das Team schneller als 2 Minuten ist, wird die verbleibende Zeit auf die Zeit zur Lösung des nächsten Rätsels angerechnet. 
  3. 5 Minuten Zeitfenster: Die erste magische Frage (eine kreative Retrospektive Frage, siehe unten) von unserem Zauberer wird gestellt.
  4. 20 Minuten Zeitfenster: Wiederholt die Schritte 2 und 3 mit dem zweiten und dritten Rätsel, eventuell mit der verbleibenden Zeit aus der letzten Runde. 
  5. Wähle jeweils aus dem Repertoire eine der Retro Fragen. Hier sind einige Vorschläge für magischen Fragen, die der Zauberer stellen könnte:
    1. Wenn ich über mein Team nachdenke, was höre ich nicht, was gehört werden sollte?
    2. Wofür bist du dankbar, wenn du an die letzten Wochen denkst?
    3. Was würde James Bond tun, wenn er die Herausforderungen hätte, vor denen wir stehen?
    4. Stell dir vor, wir hätten unser Teamziel nicht erreicht. Was wäre der Grund dafür gewesen, dass wir es nicht erreicht haben?
  6. Von nun an fährst du mit den typischen 5 Phasen einer agilen Retrospektive fort. 
  7. Gedanken erläutern: Nachdem alle mit der Beantwortung der letzten magischen Frage fertig sind, werden die Gedanken (und Notizen) von jedem geteilt. Zu diesem Zeitpunkt findet noch keine Diskussion statt.
  8. Priorisierung: Jedes Teammitglied hat 3 digitale Punkte zur Abstimmung. Jetzt setzt die Punkte dort, wo man glaubt, dass es noch Verbesserungspotenzial gibt.
  9. Diskussion: Diskutiert die Bereiche, die die meisten Stimmen erhalten haben. Möchtet ihr eine Maßnahme aufschreiben? 
  10. Maßnahmen: Nenne eine bestimmte Person, die für diese Maßnahme verantwortlich ist. Ich empfehle nicht mehr als 3 Maßnahmen festzuhalten – konzentriert euch liber auf die Qualität statt auf die Quantität (mehr dazu in unserem Beitrag 7 Tipps für gute Maßnahmen).
 
  1. Ihr wollt ein Ei in zwei Minuten kochen. Wenn du nur einen Drei-Minuten-Timer (Sanduhr), einen Vier-Minuten-Timer und einen Fünf-Minuten-Timer hast, wie können kann dann das Ei genau zwei Minuten lang kochen?
    1. Antwort: Sobald das Wasser kocht, macht ihr den Drei-Minuten-Timer und den Fünf-Minuten-Timer an. Wenn der Drei-Minuten-Timer abgelaufen ist, legt ihr das Ei in das kochende Wasser. Wenn der Fünf-Minuten-Timer abgelaufen ist, sind zwei Minuten verstrichen und es ist Zeit, das Ei aus dem Wasser zu nehmen. Den Vier-Minuten-Timer brauchst du für dieses Rätsel nicht.
  2. Zwei Väter und zwei Söhne gingen eines Tages angeln. Sie waren den ganzen Tag dort und haben nur 3 Fische gefangen. Der eine Vater sagte, das reicht für uns alle, wir nehmen jeder einen. Wie kann das möglich sein?
    1. Antwort: Es gibt den Vater, seinen Sohn und der Sohn dieses Sohnes. Das macht 2 Väter und 2 Söhne, also insgesamt 3!
  3. Achtung, funktioniert nur im Englischen: Forward I am heavy, but backward I am not. What am I? Übersetzung: Vorwärts bin ich schwer, aber rückwärts bin ich es nicht. Was bin ich?
    1. Das Wort „Ton“ im Englischen.
  4. Achtung, funktioniert nur im Englischen: Which of the following words don’t belong in the group and why? CORSET, COSTER, SECTOR, ESCORT, COURTS 
    1. Courts. Alle anderen sind Anagramme von einander.
  5. Eine Frau erschießt ihren Mann. Dann hält sie ihn über 5 Minuten lang unter Wasser. Schließlich erhängt sie ihn. Aber 5 Minuten später gehen die beiden zusammen aus und genießen ein schönes Abendessen zusammen. Wie kann das sein?
    1. Antwort: Die Frau ist eine Fotografin. Sie hat ein Bild von ihrem Mann gemacht, es entwickelt und zum Trocknen aufgehängt.
  6. Achtung, funktioniert nur im Englischen und durch’s Vorlesen: There are 30 cows in a field, and 28 chickens. How many didn’t?
    1. Hör genau hin: 30 cows, and twenty-eight chickens. Say EIGHT and ATE (gegessen). Das klingt identisch. Es bedeutet also 20 Kühe haben Hühner gegessen. 30-20=10, also haben 10 Kühe keine Hühner gefressen.
  7. Manchmal werde ich in der Stille geboren, ein anderes Mal nicht. Ich bin ungesehen, aber ich mache mich bemerkbar. Mit der Zeit vergehe ich spurlos. Ich schade niemandem, aber ich bin bei allen unbeliebt. Und was bin ich?
    1. Antwort: Ein Furz.
  8. Achtung, funktioniert nur im Englischen: Ich bin sechs Buchstaben. Wenn du einen wegnimmst, bin ich zwölf. Und, was bin ich?
    1. Das Wort „Dozens“.
  9. Welche Art von Musik hören Kaninchen? 
    1. Spaß-Antwort: Hip-Hop.

Retrospektive Spiel Online | 8

Deine Version der Geschichte 🧑🏾‍🏫

8. Retro Spiel auf dem Online Whiteboard

Dauer: 45-90 Minuten | Ziel: Reflektieren des letzten Sprints oder der letzten Wochen
Klicke auf den Screenshot für einen Überblick über das Retro Spiel.

Die Grundidee: Der typische Sprint hat seine Höhen und Tiefen. Ähnlich wie eine gute dramatische Geschichte von Shakespeare. Lass uns eine dramatische Geschichte aus unserem letzten Sprint schreiben – wer war der Held, wann war der Wendepunkt usw.?

  1. Du gibst einen Überblick über die Agenda der heutigen Retrospektive. 
  2. Das Retrospektive Board mit der Kurve eines typischen Dramas wird geteilt. Es enthält auch die typischen Satzanfänge, die man in dieser Phase einer Geschichte vorfinden würde.
  3. 10 Minuten Zeitfenster: Jetzt kann jedes Teammitglied kreativ werden, indem es die Sätze vervollständigt oder eigene Sätze erfindet: „Es war einmal, vor langer Zeit…“.
  4. Im besten Fall hat jeder sein Feedback zu jedem Teil der Kurve gegeben. Nacheinander teilt jedes Teammitglied seine Version der Geschichte mit, indem es seine Sätze mitteilt.
    Von nun an fährst du mit den typischen 5 Phasen einer agilen Retrospektive fort. 
  5. Gedanken erläutern: Nachdem alle mit diesem Teil fertig sind, teilen alle ihre Gedanken (und Notizen) der Reihe nach mit. Zu diesem Zeitpunkt findet noch keine Diskussion statt.
  6. Priorisierung: Jedes Teammitglied hat 3 digitale Punkte zur Abstimmung. Jetzt setzt die Punkte dort, wo man Verbesserungsbedarf sieht.
  7. Diskussion: Diskutiert die Bereiche, die die meisten Stimmen erhalten haben. Möchtet ihr eine Maßnahme aufschreiben? 
  8. Maßnahmen: Nenne eine bestimmte Person, die für diese Maßnahme verantwortlich ist. Ich empfehle nicht mehr als 3 Maßnahmen festzuhalten – konzentriert euch liber auf die Qualität statt auf die Quantität (mehr dazu in unserem Beitrag 7 Tipps für gute Maßnahmen).

Retrospektive Spiel Online | 9

Das Retro Labyrinth 🗺

9. Retro Spiel auf dem Online Whiteboard

Dauer: 45-120 Minuten | Ziel: Reflektieren über Teamarbeit und Entscheidungsfindung
Klicke auf den Screenshot für einen Überblick über das Retro Spiel.

Die Grundidee: Es gibt so viele Möglichkeiten, Entscheidungen zu treffen. Welcher ist nur der richtige Weg? Man muss das „Disagree and Commit“ lernen. Am besten geht das in einem Labyrinth: Geht ihr nach rechts und stimmt den Aussagen zu, oder nach links und stimmt den Aussagen nicht zu?

  1. Anweisungen: Wir befinden uns in einem Labyrinth. Um aus diesem Labyrinth herauszukommen, geht es nicht wirklich darum, den (theoretisch) richtigen Weg zu gehen. Sondern darum, den Weg zu gehen, der für uns als Team richtig ist.
  2. „Im Folgenden werdet ihr mit einer Reihe von Verhaltensweisen konfrontiert, die Teamarbeit beschreiben. Eure Aufgabe als Team ist es, zu entscheiden, ob ihr ihnen zustimmt oder nicht – mit anderen Worten, ob ihr nach rechts oder links gehen wollt.“ Dies sind die Verhaltensweisen – wähle 3-6 davon aus:
    1. Wir erledigen Dinge wirklich schnell. Kein Warten, keine Verzögerungen.
    2. Ich erhalte regelmäßig nützliches Feedback darüber, wie gut meine Leistung ist und wie ich mich verbessern kann.
    3. Alle unsere Meetings lohnen sich voll und ganz.
    4. Wir limitieren unseren “Work in Progress”, um jederzeit den Fokus zu behalten.
    5. Wir müssen bei der Arbeit Dinge tun, die anders gemacht werden sollten.
    6. Wir sind so sehr mit unseren täglichen Aufgaben beschäftigt, dass die langfristige Perspektive im Team oft vernachlässigt wird.
    7. Ich weiß genau, wo die Stärken meiner Kolleg*innen liegen.
    8. Wir feiern gemeinsame Erfolge in unserem Team.
    9. Mein Team ist gut darin, Entscheidungen zu treffen.
    10. Wir stellen sicher, dass alle relevanten Stakeholder regelmäßig genug an unseren Sprint Reviews teilnehmen können.
    11. Jeder in meinem Team weiß, wer gerade woran arbeitet.
  3. Als nächstes wird die erste Aussage mit dem Team geteilt. Es ist Zeit für das Team, sich zu entscheiden: Stimmt ihr in unserem Labyrinth zu (geht nach rechts) oder nicht (geht nach links)? Dies soll eine offene Diskussion des Teams sein. Du als Moderator*in kannst die Kommunikation und die Entscheidungsfindung des Teams beobachten. Falls das Team nicht weiß, worüber es diskutieren soll, kannst du einen Hinweis geben und sagen: „Ihr könnt damit beginnen, konkrete Situationen zu sammeln, in denen ihr diese Verhaltensweisen oder damit zusammenhängende Dinge in unserem Team beobachtet habt.“
  4. Schreibe auf, ob das Team nach links oder rechts gegangen ist. Und dann lass das Team wissen, dass es nicht immer in dieselbe Richtung gehen darf (z. B. immer nach rechts). Das Team muss mindestens einmal nach links gehen, um nicht im Kreis zu laufen.
  5. Stelle die nächsten Aussagen vor, eine nach der anderen, und wiederhole diesen Vorgang, bis die 3-6 Verhaltensweisen vorgestellt wurden. 
  6. Nachdem du alle Verhaltensweisen vorgestellt hast, solltest du einen Überblick über die Richtungen (d. h. die Entscheidungen) haben, die das Team eingeschlagen hat. Ich hoffe, das Team hat sich nicht immer für eine Richtung entschieden? Dann müsste es die Entscheidung für eine der Aussagen ändern.
  7. Jetzt kannst diese Anweisung weitergeben:
    Ihr habt den Gärtner des Labyrinths gefunden. Es hat sich herausgestellt, dass er den Weg nach draußen kennt. Er wird euch dir verraten, wenn ihr ihm ein Geschenk macht: Erzählt ihm, wie du von seinem Labyrinth inspiriert wurdest. Mit anderen Worten: Erzählt ihm von der Maßnahme, die ihr beschlossen habt…“ 
  8. Mit diesen Anweisungen soll sich das Team nun auf eine Maßnahme einigen. Auch hier können sie selbst entscheiden, wie sie die Maßnahme erstellen (Priorisierung durch Abstimmung oder auf andere Weise). Wichtig ist, dass sie sich auf diese eine Maßnahme einigen.
  9. Sobald das Team die Maßnahe hat, zeigt euch der Gärtner den Weg nach draußen – ihr habt es geschafft! Die Retrospektive ist beendet.

Die Idee hinter dem Spiel: In Teams kann man sich nicht immer auf eine „richtige“ Entscheidung einigen. Man kann die richtige Entscheidung häufig auch gar nicht kennen. Es geht vielmehr darum, sich überhaupt für etwas zu entscheiden und vorwärts zu kommen! Auch bekannt als „disagree and commit„. Erfahrung (auch Empirie genannt) und Experimentieren bringt euch weiter, nicht Diskussionen. Legt euch auf eine Richtung fest, probiert eine Sache aus (über eine Maßnahme) und dann iteriert weiter.

Retrospektive Spiel Online | 10

Satz-Zeichen 🔚

10. Retro Spiel auf dem Online Whiteboard

Dauer: 45-90 Minuten | Ziel: Reflektieren des letzten Sprints oder der letzten Wochen
Best retrospective games online - could I please finish sentence
Klicke auf den Screenshot für einen Überblick über das Retro Spiel.

Die Grundidee: Manchmal ist es einfacher, etwas laut auszusprechen, nachdem jemand anderes die richtige Atmosphäre dafür geschaffen hat. Das ist die Idee hinter diesem Retrospektive Spiel: Beende ein paar schräge, lustige, kreative Sätze von anderen, die es dir leicht machen, die letzten Wochen auf unterhaltsame Art und Weise zu reflektieren.

  1. Zeitrahmen von 10 Minuten, folgende Anweisung:
    „Auf dieser Tafel findest du den Anfang vieler Sätze. Einige von ihnen mögen etwas seltsam klingen. Aber nimm sie einfach so, wie sie sind, und versuche, einige (oder alle) der Sätze zu vervollständigen, indem du über die letzten Wochen bzw. den letzten Sprint nachdenkst.“
    Von nun an fährst du mit den typischen 5 Phasen einer agilen Retrospektive fort. 
  2. Gedanken erläutern: Nachdem alle mit diesem Teil fertig sind, teilen alle ihre Gedanken (und Notizen) der Reihe nach mit. Zu diesem Zeitpunkt findet noch keine Diskussion statt.
  3. Priorisierung: Jedes Teammitglied hat 3 digitale Punkte zur Abstimmung. Jetzt setzt die Punkte dort, wo man Verbesserungsbedarf sieht.
  4. Diskussion: Diskutiert die Bereiche, die die meisten Stimmen erhalten haben. Möchtet ihr eine Maßnahme aufschreiben? 
  5. Maßnahmen: Nenne eine bestimmte Person, die für diese Maßnahme verantwortlich ist. Ich empfehle nicht mehr als 3 Maßnahmen festzuhalten – konzentriert euch liber auf die Qualität statt auf die Quantität (mehr dazu in unserem Beitrag 7 Tipps für gute Maßnahmen).

Retrospektive Spiel Online | 11

"Daumen Runter" 🧐

11. Retro Spiel auf dem Online Whiteboard

Dauer: 45-90 Minuten | Ziel: Reflektieren über Teamarbeit
Klicke auf den Screenshot für einen Überblick über das Retro Spiel.

Die Grundidee: Sollten wir dieses oder jenes verbessern? Daumen hoch oder Daumen runter? Es gibt einige Bereiche der Teamarbeit, die in der Regel verbesserungswürdig sind. Lass uns diese interaktiv überprüfen, indem wir „Daumen runter“ sammeln, um zu sehen, in welchem Bereich wir am schlechtesten abschneiden.

  1. Im Folgenden werden dem Team ein paar grobe Bereiche vorgestellt, die für eine erfolgreiche Teamarbeit sehr wichtig sind (du musst natürlich nicht alle davon übernehmen und kannst natürlich auch andere Themen hinzufügen):
    1. Arbeitsumgebung, Meetings, Vertrauen, Produktivität, Engagement, Mut, Fokus, Autonomie, Zielsetzung, Respekt, Work-Life-Balance, Kommunikation, Entscheidungen, Rollen
  2. Anweisung:
    „Viele dieser Bereiche sind ziemlich weit gefasst – mit Absicht. Interpretiert sie einfach, wie ihr möchtet. Bitte gebt Feedback, indem ihr im Echometer-Tool mit einem „Daumen nach unten“ reagiert. Klickt einfach auf das Emoji in der oberen rechten Ecke.“
    Lass das Team ein paar Mal klicken, um das Tool kennenzulernen.
  3. Anweisung:
    „Ihr werdet feststellen, dass sich die Gesichter auf der rechten Seite des Bildschirms verändern und negativer werden, je öfter ihr klickt. Das ist unsere Messmethode. Es wird uns helfen, diese Bereiche zu bewerten“.
  4. Nach und nach zeigst du jetzt dem Team die verschiedenen Bereiche auf dem digitalen Echometer Board an. Für jeden Bereich darf das Team zwischen Null und 2 (bei mehr als 6 Teammitgliedern) oder 3 Mal klicken. Notiere die Zahl, die unser „Messgerät“ nach der Abstimmung anzeigt (direkt neben dem jeweiligen Bereich).
  5. Nach jeder Abstimmung können die Teammitglieder erklären, warum sie X-mal geklickt haben. Die Teammitglieder werden immer gebeten, konkrete Situationen oder Beispiele zu nennen, um ihre Wahl zu erklären.
  6. Niemand gibt einen „Daumen runter“? Das ist doch super! Schreibe dies auf und lass die Teammitglieder erklären, warum sie mit diesem Bereich zufrieden sind.
    Von jetzt an fährst du mit den typischen 5 Phasen einer agilen Retrospektive fort. 
  7. Priorisierung: Jedes Teammitglied hat 3 digitale Punkte zur Abstimmung. Jetzt setzt die Punkte dort, wo man Verbesserungsbedarf sieht.
  8. Diskussion: Diskutiert die Bereiche, die die meisten Stimmen erhalten haben. Möchtet ihr eine Maßnahme aufschreiben? 
  9. Maßnahmen: Nenne eine bestimmte Person, die für diese Maßnahme verantwortlich ist. Ich empfehle nicht mehr als 3 Maßnahmen festzuhalten – konzentriert euch liber auf die Qualität statt auf die Quantität (mehr dazu in unserem Beitrag 7 Tipps für gute Maßnahmen).

Retrospektive Spiel Online | 12

Ein Team Health Check🩺

12. Retro Spiel auf dem Online Whiteboard

Dauer: 45-90 Minuten | Ziel: Reflektieren über Teamarbeit und agile Prozesse
Klicke auf den Screenshot für einen Überblick über das Retro Spiel.

Die Grundidee: Warum machst du nicht mal einen Health Check in der Retrospektive deines Teams? Das kann lustig sein, je nachdem, was du abfragst. Jeder gibt ganz einfach (zum Beispiel im Echometer Tool) an, wie er ein bestimmtes Thema auf einer Skala von 1 bis 7 einschätzt!

  1. Du wählst eine Reihe von Aussagen über Verhaltensweisen aus, die das Team deiner Meinung nach verbessern könnte (siehe unten, zweiter Toggle). Dies sind z. B. die Dinge, die im Spotify Health Check gefragt werden. 
  2. Natürlich kannst du diese Fragen abändern und einige von ihnen lustiger oder kreativer gestalten.
  3. Jeder gibt an, wie sehr er diesen Aussagen auf der Echometer-Skala von 1 bis 7 zustimmt. 
  4. Die Ergebnisse werden in der Grafik dargestellt. Nun sind alle aufgefordert, die Ergebnisse zu erläutern:
    „Wie erklärt ihr euch aus eurer persönlichen Sicht die höchste Zustimmung? Und das niedrigste Voting?“
  5. Wenn du alle Punkte des Health Checks durchgegangen bist und ihr sie diskutiert habt, fährst du mit den typischen 5 Phasen einer agilen Retrospektive fort. 
  6. Gedanken erläutern: Nachdem alle mit diesem Teil fertig sind, teilen alle ihre Gedanken (und Notizen) der Reihe nach mit. Zu diesem Zeitpunkt findet noch keine Diskussion statt.
  7. Priorisierung: Jedes Teammitglied hat 3 digitale Punkte zur Abstimmung. Jetzt setzt die Punkte dort, wo man Verbesserungsbedarf sieht.
  8. Diskussion: Diskutiert die Bereiche, die die meisten Stimmen erhalten haben. Möchtet ihr eine Maßnahme aufschreiben? 
  9. Maßnahmen: Nenne eine bestimmte Person, die für diese Maßnahme verantwortlich ist. Ich empfehle nicht mehr als 3 Maßnahmen festzuhalten – konzentriert euch liber auf die Qualität statt auf die Quantität (mehr dazu in unserem Beitrag 7 Tipps für gute Maßnahmen).
  1. Wir liefern tolle Ergebnisse! Wir sind stolz darauf und unsere Stakeholder sind sehr zufrieden.
  2. Unsere Arbeitsweise passt perfekt zu uns.
  3. Wir erledigen die Dinge wirklich schnell. Kein Warten, keine Verzögerungen.
  4. Die Planung unserer Sprints basiert immer darauf, den größtmöglichen Kundennutzen in der gegebenen Zeit zu erreichen.
  5. Wir teilen auch unfertige Arbeit früh mit Stakeholdern, um so schnell wie möglich Feedback zu bekommen.

  6. Jedes Mitglied des Entwicklerteams bringt sich in den Sprint Plannings angemessen ein. 
  7. Wir sind offen für konstruktives Feedback und können daran wachsen.
  8. Mut: Wir wertschätzen es, wenn jemand Mut beweist.
  9. Respekt: Wir wertschätzen gegenseitig unsere Ideen, auch wenn wir anderer Meinung sind.
  10. Commitment: Jedes Teammitglied ist bemüht, Versprechen einzuhalten.
  11. Fokus: Wir lassen uns nicht davon ablenken, das Sprint-Ziel zu verfolgen.
  12. Offenheit: Wir sind offen für konstruktives Feedback und können daran wachsen.
  13. Wir haben einen konstruktiven Wissensaustausch zwischen neueren und erfahreneren Kollegen und Kolleginnen.

Check-Ins, Eisbrecher und Aufwärmübungen | Scrum Retrospektive Spiele Online

Gehen wir nun in Richtung Check-In Spiele, die sich besonders für den Anfang von Retrospektiven eignen. Hier werden ja ohnehin die meisten Spiele gespielt.

Die folgenden Übungen sind eher kurz. Natürlich könnt ihr sie aber auch flexibel ändern und an euren Kontext anpassen, und sie so noch kürzer oder auch länger ziehen. Das empfehle ich sogar!

Retrospektive Spiel Online | 13

Zeit für Emojies 🤩

13. Retro Spiel auf dem Online Whiteboard

Dauer: 5-15 Minuten | Ziel: Bühne bereiten
Klicke auf den Screenshot für einen Überblick über das Retro Spiel.

Die Grundidee: Jeder wählt ein Emoji, das seine Stimmung bezüglich des letzten Sprints beschreibt. Zusätzlich gebt ihr in einer Matrix den subjektiven Grad der „Autonomie“ und von „Erfolgserlebnis“ im letzten Sprint an.

  1. Du öffnest das Whiteboard und gibst die einfachen Anweisungen. 
  2. 20 Sekunden Zeit pro Person: Nachdem jeder ein Emoji ausgewählt und mit seinem Namen versehen hat, erklärt er, warum er sich gerade für dieses Emoji entschieden hat.
  3. Der nächste optionale Schritt besteht darin, die jeweilige Notiz zu duplizieren und ein wenig weiter nach unten zu ziehen: In einer Matrix mit den Variablen „Autonomie“ und „Erfolgserlebnis“, wo würdest du dich selbst einordnen? Wie selbstständig hast du dich gefühlt, wie oft hattest du das Gefühl, etwas erreicht zu haben? Damit wird hoffentlich klarer, warum welche Emojies gewählt wurden
  4. Du kannst natürlich auch darüber nachdenken, die Benennung dieser beiden Achsen bzw. Variablen zu ändern.
  5. 30 Sekunden Zeitfenster pro Person: Jeder erklärt kurz seine Wahl.

Retrospektive Spiel Online | 14

Du Tier! 🐷

14. Retro Spiel auf dem Online Whiteboard

Dauer: 5-15 Minuten | Ziel: Bühne bereiten
Sprint Animals best retrospective game online
Klicke auf den Screenshot für einen Überblick über das Retro Spiel.

Die Grundidee: Wenn unser letzter Sprint eines dieser Tier-Gesichter wäre, welches wäre es dann? Lass das Team aus den vorgegebenen Bildern auswählen und ihre Wahl begründen.

  1. Du gibst die Anweisungen.
  2. Jeder erstellt einen Zettel mit seinem Namen (du kannst diese auch vorbereiten oder automatisch im Echometer-Tool erstellen). Nun positioniert sich jeder auf einem der Bilder.
  3. Die Person, die als erstes eine Entscheidung getroffen hat, beginnt, ihre Wahl zu erklären und übergibt an die nächste Person, bis alle ihr Feedback gegeben haben.

Retrospektive Spiel Online | 15

Friss das! 🍪

15. Retro Spiel auf dem Online Whiteboard

Dauer: 5-15 Minuten | Ziel: Bühne bereiten
Best retrospective games online - eat this
Klicke auf den Screenshot für einen Überblick über das Retro Spiel.

Die Grundidee: Wenn unser letzter Sprint eine Mahlzeit wäre, welche wäre es dann? Lass das Team aus den vorgegebenen Bildern auswählen und ihre Wahl erklären.

  1. Du gibst die Anweisungen.
  2. Jeder erstellt einen Zettel mit seinem Namen (du kannst diese auch vorbereiten oder automatisch im Echometer-Tool erstellen). Nun positioniert sich jeder auf einem der Bilder.
  3. Die Person, die als erstes eine Entscheidung getroffen hat, beginnt, ihre Wahl zu erklären und übergibt an die nächste Person, bis alle ihr Feedback gegeben haben.

Retrospektive Spiel Online | 16

Unsere Sprint-Sinfonie 🎹

16. Retro Spiel auf dem Online Whiteboard

Dauer: 5-15 Minuten | Ziel: Bühne bereiten
Klicke auf den Screenshot für einen Überblick über das Retro Spiel.

Die Grundidee: Wenn unser letzter Sprint ein Lied wäre, wie würde der Titel lauten? Lass  das Team aus vorgegebenen Liedern auswählen oder ihre eigenen Titel erfinden.

  1. Du gibst die Anweisungen.
  2. 1-2 Minuten Zeitfenster: Jeder wählt einen Songtitel aus der vorgegebenen Liste von Songs (siehe Screenshot des Whiteboards oder unten) oder nimmt einen anderen Titel.
    Es steht jedem frei, den Titel eines Liedes zu ändern. Zum Beispiel könnte jemand den Titel „Eye of the tiger“ von Survivor in „Eye of the customer“ ändern (z. B. weil er den tatsächlichen Kunden zum ersten Mal getroffen hat).
  3. Die Person, die als erste eine Entscheidung getroffen hat, beginnt, ihre Wahl zu erläutern, und übergibt an die nächste Person, bis alle ein Feedback gegeben haben.
  • „Something Just Like This“ von The Chainsmokers and Coldplay
  • „I Took a Pill in Ibiza“ von Mike Posner
  • „Rolling in the Deep“ von Adele
  • “The Twist” von Chubby Checker
  • „Yes Sir, I Can Boogie“ von Baccara
  • „Party Rock Anthem“ von LMFAO
  • „Bad Romance“ von Lady Gaga
  • „Shape of You“ von Ed Sheeran
  • „Rock Around the Clock“ von Bill Haley & His Comets
  • „Wind of Change“ von Scorpions
  • „Silent Night“ von Bing Crosby
  • „I Gotta Feeling“ von Black Eyed Peas
  • „Uptown Funk“ von Mark Ronson (featuring Bruno Mars)
  • „Call Me Maybe“ von Carly Rae Jepsen
  • „Time to Say Goodbye“ von Andrea Bocelli and Sarah Brightman
  • „I Don’t Care“ von Ed Sheeran and Justin Bieber
  • Deine Ergänzung…

Retrospektive Spiel Online | 17

Tangram style 🔺

17. Retro Spiel auf dem Online Whiteboard

Dauer: 5-15 Minuten | Ziel: Bühne bereiten
Best retrospective games online - Tangram Style
Klicke auf den Screenshot für einen Überblick über das Retro Spiel.

Die Grundidee: Um die kreativen Säfte im Team zu aktivieren, löst ihr ein Tangram (ein kleines asiatisches Rätsel).

  1. Teile die Instruktionen:
    „Dies ist ein digitales Tangram, ein chinesisches Rätsel. Es muss ein Quadrat bilden. Eure Aufgabe ist es, dieses Quadrant als Team zu erzeugen – und ihr habt dafür 4 Minuten Zeit.“
  2. Du als Moderatorin oder Moderator solltest das Team beobachten: Erkennst du Muster in der Kommunikation, die dir bei der täglichen Arbeit manchmal auch auffallen? Schreibe sie auf, um sie später anzusprechen.
  3. 5 Minuten Zeitfenster: Frage das Team, ob es bestimmte Verhaltensweisen im Team beobachtet hat, die interessant zu reflektieren sind. Wer hat am meisten geredet? Wer hat am wenigsten geredet und warum? 
  4. Optional: Teile deine eigenen Beobachtungen mit. Wenn es relevante Beobachtungen und Muster gibt, nimm diese in den zweiten Teil der Retrospektive auf: Priorisierung der Feedbacks und Erstellung von Maßnahmen.

Retrospektive Spiel Online | 18

Zeit fürs Kino 🍿

18. Retro Spiel auf dem Online Whiteboard

Dauer: 5-15 Minuten | Ziel: Bühne bereiten
Klicke auf den Screenshot für einen Überblick über das Retro Spiel.

Die Grundidee: Wenn unser letzter Sprint ein Film wäre, wie würde der Titel lauten? Lass das Team aus vorgegebenen Filmen auswählen oder ihre eigenen Titel erfinden.

  1. Du gibst die Anweisungen.
  2. 1-2 Minuten Zeitfenster: Jeder wählt einen Filmtitel aus der vorgegebenen Liste von Filmen (siehe Screenshot des Whiteboards oder Toggle unten) oder nimmt einen anderen Titel. 
    Es steht jedem frei, den Titel eines Films zu ändern. Zum Beispiel könnte jemand den Titel „Lord of the rings“ in „Lord of the bugs“ ändern. 
  3. Die Person, die als erste eine Entscheidung getroffen hat, beginnt, ihre Wahl zu erklären und übergibt an die nächste Person, bis alle eine Rückmeldung gegeben haben.
  1. Goldfinger
  2. Titanic
  3. Lord of the Rings
  4. Back to the future
  5. Rain Man
  6. Avatar
  7. The Birth of a Nation
  8. Indiana Jones and the Last Crusade
  9. Paranormal Activity
  10. 20,000 Leagues Under the Sea
  11. Furious 7
  12. Gone with the Wind
  13. Doctor Zhivago
  14. Spider-Man: No Way Home
  15. E.T. the Extra-Terrestrial

Aiaiai, das waren ganz schön viele Retro Spiele. Wir planen, aber noch mehr zu veröffentlichen! Registriere dich also gerne in unseren Newsletter oder speichere dir diese Seite.

Noch mehr Retrospektive Spiele und Ideen?

Ernsthaft, du möchtest noch mehr Retrospektive Spiele? Okay, mehr Inspiration ist wahrscheinlich gar keine so schlechte Idee.

Du solltest einen Blick auf unsere 32 Retrospektive Methoden für Anfänger und Profis werfen. Darin findest du einige Retrospektive Formate, die auf Spielen basieren, und andere kreative frische Retrospektive Fragen, die du wahrscheinlich noch nicht ausprobiert hast. Es gibt auch unterschiedliche agile Retrospektiven Spiele für die unterschiedlichen Teamentwicklungs-Phasen. 

Ansonsten empfehle ich dir, nach tastycupcakes Retrospektive Spielen, Geekbot Retrospektive Spielen oder Retrospektive Spiele Miro auf Google zu suchen – das sollte dir etwas mehr Material liefern.

Falls du nach Kanban Retrospektive Spielen suchst, solltest du dir unser Kanban Retrospektiven Format ansehen – das könnte etwas sein.

Retrospektive Spiele Online: Fazit

Wenn ich dir als Verantwortlichen für dein Team noch eines mitgeben darf: Lasst euch Zeit damit, gute Maßnahmen abzuleiten. Gute Maßnahmen sind ein besseres Mittel gegen Retromüdigkeit als Retros, die nur auf Spaß aus sind.

Zuletzt, falls euch weitere kreative Retrospektive Ideen interessieren, die nicht ganz so spielerisch sind, aber trotzdem sehr viel Spaß machen: Schaut mal in unseren Artikel mit 32 Retro Methoden für Anfänger und Profis. Da ist mit Sicherheit auch noch etwas bei. Viel Spaß!

Weitere Artikel

Probiere die Spotify Health Check Retrospektive!

Erste Abfrage: „🤪 Wir gehen gerne zur Arbeit und haben viel Spaß an der Zusammenarbeit.“

Klingt interessant? Probiere das Format in unserem Retro-Tool aus: