Retrospective ideas agile

54 spaßige Retrospektive Methoden für agile Teams in 2024

🧟‍♀️ Eine Sache vorweg: Hier findet ihr 5 kreative Halloween Retrospektiven! 🎃

Die Retrospektive Methoden im Überblick

Bevor wir anfangen: Das sind die besten Retrospektive Methoden für strebsame agile Teams:

  1. Spotify-Health-Check: Liefern wir Dinge schnell?
  2. 4L – Liked, Learn, Lack, Long for: Was haben wir zuletzt gelernt?
  3. Tetris Retrospektive: Welches Puzzlestück fehlte uns?
  4. Mad, Sad, Glad: Was hat dich im letzten Sprint wütend gemacht?
  5. Mario Kart Retro: Wie können wir unsere Velocity erhöhen?
  6. Start, Stop, Continue: Womit sollten wir anfangen?
  7. Chefkoch Retrospektive: Welche Zutaten fehlten uns?
  8. Rose, Bud, Thorne: Welche Dinge warten darauf zu erblühen?
  9. Heißluftballon Retro: Welche Sandsäcke bremsen uns?
  10. Segelboot Retrospektive: Was ist unser Wind?

Was sollte Teil einer jeden Retrospektive sein? Sie sollte die Arbeit aus einem anderen Blickwinkel reflektieren. Hattest du schon einmal eine Retro mit extrem niedrigen Energielevel? Es kam quasi kein Feedback? Richtig – das will keiner. 

Deshalb braucht es den anderen Blickwinkel. Und deshalb findest du in diesem Beitrag eine Reihe von Retrospektive Methoden, die du noch nicht kanntest: Wenn ihr einmal eure Teammoral challengen möchtet, macht den „Team Morale Health Check“. Wenn ihr eine frische Perspektive braucht, macht die 7 Zwerge Retro. Oder sind etwa alle im Urlaub? Dann verwendet die Urlaubs Retro Methode.

Die Formate werden die kreativen Adern deines Teams hervorkitzeln – und die Wahrscheinlichkeit für eines definitiv maximieren: Werthaltige Action Items. Beginnen wir mit einigen Hinweisen und Tipps, bevor wir tiefer in die Retro Methoden eintauchen.

Retro Methode: Ein paar Hinweise, bevor wir beginnen 🚦

Falls du noch keine Erfahrung mit agilen Retrospektiven oder mit Retro Methoden hast, kannst du unseren kurzen und knackigen Leitfaden durchlesen: Retrospektiven – Alles was du wissen musst.

Gut zu wissen: Normalerweise dauert eine Scrum-Retrospektive zwischen 45 (bis zu 5 Teammitglieder) und 90 Minuten (bis zu 12 Teammitglieder). Wenn möglich, solltest du lieber noch mehr Zeit einplanen. In jedem Fall solltest du in jeder der Retro-Phasen aktiv Timeboxing betreiben. Sind dir diese nicht geläufig, kannst du hier mehr darüber erfahren: Die 5 Phasen einer Retrospektive. Falls du häufiger Probleme mit dem Timeboxing hast, haben wir hier ein paar Tipps für dich: Eine kurze Retrospektive.

Vor diesem Hintergrund: Unter Zeitdruck die Retrospektive moderieren macht keinen Spaß und ist eventuell sogar schädlich. Bereite also deine Fragen, Notizen und Arbeitsmaterialien gut vor.

Falls die Retro Methode in einem verteilten Team stattfindet, fragst du dich vielleicht: Wie kann man eine Retrospektive online durchführen? Eine Antwort darauf findest du hier: Vergleich von Retrospektive Tools. Aber um es kurz zu machen: Unsere Empfehlung dafür ist unser Tool: Echometer. Du findest unten jeweils direkt neben den Retrospektive Methoden einen Button, der in unser Tool leitet.

Falls du nach einer Vorlage für eine Sprint-Retrospektive ppt (also einer PowerPoint-Präsentation) bist, kannst du auch ganz einfach die Fragen und das Bild der jeweiligen Methode in eine PowerPoint-Präsentation kopieren. Noch einfacher wäre es allerdings, wenn du einfach auf den Button klickst – wie es dir lieber ist 🙂

Retro Methode: Wie man eine Retro beginnt 🏁

Bevor wir zum Hauptteil dieses Beitrags kommen: Wie beginnt man eine Retrospektive? Wenn wir nochmal zurückschauen (Die 5 Phasen einer Retrospektive), ist das recht einfach zu beantworten. Du fängst mit einem Eisbrecher an, mit Retro Check-in Fragen. Wenn du dafür etwas Inspiration brauchst, schau einfach hier rein: Die besten Retro-Check-Ins für jeden Kontext. “Setting the stage” nach den Check-In Fragen ist eine wichtige Grundlage für die darauf folgenden Retrospektive Formate.

Die besten Retrospektive Methoden: Klassiker

Beginnen wir mit den besten Retrospektive Methoden – oder zumindest mit den fünf häufigsten. Diese sind übrigens besonders gut geeignet für Anfänger bzw. für Teams, die noch nicht so viel Retro Erfahrung haben. Weiter unten kommen dann eher die Methoden für Retrospektive Profis, die auch gegen Retro Müdigkeit helfen werden.

Kommen wir erstmal zu den Klassikern: Ich spreche von der Retrospektive Methode „Start Stop Keep“ (auch bekannt als „Start Stop Continue“), der Retrospektive „Loved Learned longed for“ (auch bekannt als „Retro Loved Learned liked Longed For“ oder 4l-Retrospektive), der Scrum-Retrospektive mit den 3 zentralen Fragen “What went well”, der Segelboot Retrospektive, der “mad sad glad” Retrospektive und „Daumen hoch, Daumen runter, neue Ideen und Anerkennung“. Mehr dazu findest du weiter unten!

Retrospektive Methode 1

Die "Was lief gut"-Retrospektive 👍

Die „What Went Well“-Retrospektive ist die wahrscheinlich die beliebteste bzw. bekannteste unter all den Ideen für Retrospektive. Sie basiert auf dem Muster, das wir in vielen anderen Retrospektiven finden, aber einfach ohne die ganze Spielerei drumherum. Mit Blick auf den letzten Sprint-Zyklus werden diese 3 Fragen gestellt. (Weitere Vorteile der „Was lief gut“-Retrospektive findest du hier…)

Offene Fragen

Was ist gut gelaufen?

Was ist nicht so gut gelaufen?

Wie können wir uns verbessern?

Retrospektive Methode 2​

Die "Mad Sad Glad"-Retrospektive 😯

Die „Mad Sad Glad“ Retrospektive Methode hat ein ähnliches Muster, verwendet aber drei typische Emotionen, um es für das Team etwas interessanter zu machen. Deine Entscheidung, ob du die englischen Begrifflichkeiten oder die deutschen verwenden möchtest.

Offene Fragen

Mad: Was hat dich wütend gemacht?

Sad: Was hat dich traurig gemacht?

Glad: Was hat dich froh gemacht?

Retrospektive Methode 3

Start Stop Keep bzw. Start Stop Continue 🔖

Die Scrum-Retrospektive Start Stop Keep ist auch bekannt als die Start Stop Continue Retrospektive. Ich empfehle wärmstens, sie zur „Keep Stop Start“ Retro zu machen (in dieser Reihenfolge), weil man so mit etwas positivem anfängt und mit den Ideen für neue Action Items aufhört:

Offene Fragen

Keep: Was sollten wir beibehalten?

Stop: Womit sollten wir aufhören?​

Start: Was sollten wir anfangen zu tun?

Retrospektive Methode 4

4-L Retrospektive: Liked Learned Lacked Longed for 📘

Die „Retrospektive liked learned lacked longed for“ wird 4l-Retrospektive genannt, weil die 4 Schlüsselfragen jeweils aus einem Wort zusammengesetzt sind, das mit „l“ beginnt – offensichtlich. Wenn wir die letzten Wochen betrachten:

Offene Fragen

Like: Was hat dir gefallen?

Learned: Was hast du gelernt?

Lacked: Was hat dir gefehlt?

Longed for: Wonach hast du dich gesehnt?

Retrospektive Methode 6

Retrospektive Idee agil: Die Segelboot Retrospektive ⛵️

Bevor wir uns den kreativeren Formaten für Retrospektiven zuwenden, ist die folgende Idee eine erwähnenswerte, sehr schlichte Option. Im Rückblick auf den letzten Sprint: 

Offene Fragen

⛵️ ⚓️ Anker: Was hält uns zurück?

🦈🧊 Hai/Eisberg: Welche Gefahren oder Hindernisse kommen auf uns zu?

💨 Rückenwind: Was treibt uns vorwärts?

🏝💰 Paradies: Auf welche Ziele oder Meilensteine arbeiten wir hin?

Retrospektive Methode 6

Retrospektive Idee agil: Die Segelboot Retrospektive ⛵️

Bevor wir uns den kreativeren Formaten für Retrospektiven zuwenden, ist die folgende Idee eine erwähnenswerte, sehr schlichte Option. Im Rückblick auf den letzten Sprint: 

Offene Fragen

⛵️ ⚓️ Anker: Was hält uns zurück?

🦈🧊 Hai/Eisberg: Welche Gefahren oder Hindernisse kommen auf uns zu?

💨 Rückenwind: Was treibt uns vorwärts?

🏝💰 Paradies: Auf welche Ziele oder Meilensteine arbeiten wir hin?

Video: Ein Ranking meiner 10 Lieblings-Retro-Ideen

Um euch hiermit eine weitere Option zu bieten: Vor kurzem habe ich ein Video aufgenommen, in dem ich mir 10 spannende Retrospektive Ideen raus greife, und diese dann in eine konkrete Reihenfolge bringe: Welche Retrospektive Ideen eignen sich besser als andere, und für welchen Zweck? Schau gerne mal rein, es dauert nur 10 Minuten und beherbergt auch einige Tipps (in meinem Englisch mit klassischem deutschem Akzent…):

Retrospektive Methode 7

DAKI (Drop Add Keep Improve) Retrospektive ✂️

Die DAKI Retrospektive, stehend für die englischen Wörter „Drop Add Keep Improve“, ist ein einfaches Akronym, das ebenfalls klassischerweise als Retrospektive Methode eingesetzt wird. (Ausführlichere Informationen zur DAKI Retrospektive: 2 Tipps für die DAKI Retrospektive inkl. Beispiel

Offene Fragen

Drop: Was sollten wir weglassen?

Add: Was sollten wir hinzufügen?

Keep: Was sollten wir beibehalten?

Improve: Was sollten wir verbessern?

Retrospektive Methode 8

Die drei kleinen Schweinchen (Three Little Pigs) Retro 🐷

Die „Die drei kleinen Schweinchen“ Retrospektive basiert auf dem gleichnamigen Märchen, in dem 3 Schweine drei Häuser bauen aus völlig unterschiedlichen Materialien. Natürlich sind die drei Häuser unterschiedliche robust gebaut. Die Frage ist – aus welchem Material sind die Ergebnisse in eurem Team gebaut?

Offene Fragen

Haus aus Stroh: Was haben wir gebaut, das gerade noch zusammenhält, aber jeden Moment umkippen könnte? 🌱

Haus aus Stöcken: Was haben wir gebaut, das relativ stabil ist, aber noch verbessert werden kann? 🪵

Haus aus Stein: Was haben wir gebaut, das grundsolide ist? 🪨

Retrospektive Methode 9

Die Seestern (Starfish) Sprint Retrospektive ⭐️

Die Seestern Sprint Retrospektive ist insbesondere visuell interessant: 5 Fragen werden gestellt, die optimal aufgeteilt werden können in die Spalten eines Seesterns. Die Sprint Retrospektive „Seestern“ dauert mit 5 Fragen tendenziell etwas länger. 

Offene Fragen

Beibehalten: [Optional: Mit Blick auf den letzten Sprint / die letzten Wochen] Was sollten wir beibehalten?

Stopp: Womit sollten wir aufhören?

Anfangen: Womit sollten wir beginnen?

Mehr: Wovon sollten wir mehr machen?

Weniger: Wovon sollten wir weniger machen?

Retrospektive Methode 10

Daumen hoch, Daumen runter, neue Ideen und Anerkennung 🤙

Die „What Went Well“-Retrospektive ist die wahrscheinlich die beliebteste bzw. bekannteste unter all den Ideen für Retrospektive. Sie basiert auf dem Muster, das wir in vielen anderen Retrospektiven finden, aber einfach ohne die ganze Spielerei drumherum. Mit Blick auf den letzten Sprint-Zyklus werden diese 3 Fragen gestellt:

Offene Fragen

Wofür gibst du einen "Daumen hoch"?

Wofür gibst du einen "Daumen runter"?

Welche neuen Ideen hast du?

Wen oder was könnte man positiv hervorheben?

Also, Daumen hoch für diese Klassiker? Wenn es eher ein „Daumen runter“ ist, gefallen dir vielleicht die folgenden Ideen für Retrospektive, die noch mehr auf Spaß und Kreativität aus sind. Es sind einige etwas spielerische Retrospektive Methoden aber auch ein paar Health Checks (mehr zu Agile Team Health Checks hier).

Retrospektive Methoden als Team Health Check Radar

Ein Radar Chart ist eine schöne Übersicht, um die Ergebnisse von Team Health Check’s auszuwerten. Als Retrospektive Tool, das seinen Fokus auf kontinuierliche Health Checks aus der Psychologie legt, können wir auch damit weiterhelfen. Hier ein paar Retrospektive Methoden in Form von Radar Charts.

Retrospektive Methoden

Health Check Retro: Spotify Squad Health Check 👩🏻‍💻

Der Spotify Health Check nach dem Agilen Spotify Modell ist einer der Klassiker, wenn es um skalierte agile Frameworks geht. Das schöne: Eine Spotify Health Check Retrospektive kann sowohl in Tribes (mehrere Teams) als auch ein Einzelteams durchgeführt werden. 

Hinweis: Bei diesem Format wird die Zustimmung zu den Health Check-Items auf einer Skala abgefragt.

Team Radar Tool Health Check Retrospective

Health Check Items (Skala)

Geschwindigkeit: Wir erledigen die Dinge wirklich schnell. Kein Warten, keine Verzögerungen.

Code-Qualität: Wir sind stolz auf die Qualität unseres Codes! Er ist sauber, leicht zu lesen und hat eine gute Testabdeckung.

Lernen: Wir lernen ständig viele interessante Dinge!

Mission: Wir wissen genau, warum wir hier sind, und können uns dafür begeistern.

Retrospektive Methoden

Health Check Retro: Die 5 Agilen Werte 5️⃣

Die agilen Werte und Prinzipien gehören zu den Grundlagen eines Scrum Kurses. Erst wenn man diese als Team lebt, lassen sich höhere Ebenen des agilen Reifegrads erreichen. Dieser Health Check hilft dir, die 5 agilen Scrum Werte einmal aus einer anderen Perspektive mit deinem Team zu reflektieren und messbar zu machen – siehe unten für einen Einblick.

Hinweis: Bei diesem Format wird die Zustimmung zu den Health Check-Items auf einer Skala abgefragt.

Team Radar Tool Health Check Retrospective

Health Check Items (Skala)

Mut: Wir wertschätzen es, wenn jemand Mut beweist.

Respekt: Wir wertschätzen gegenseitig unsere Ideen, auch wenn wir anderer Meinung sind.

Commitment: Jedes Teammitglied ist bemüht, Versprechen einzuhalten.

Fokus: Wir lassen uns nicht davon ablenken, das Sprint-Ziel zu verfolgen.

Offenheit: Wir sind offen für konstruktives Feedback und können daran wachsen.

Retrospektive Methoden

Health Check Retro: Netflix Kultur 🎥

Netflix hat eine einzigartige Unternehmenskultur geschaffen, die bekannt für ihre Innovationsfähigkeit ist. Und „Innovationsgeschwindigkeit ist das einzige, was langfristig zählt“, wie Elon Musk sagt. Insofern, macht doch mal diese Agile Health Check Retrospektive inspiriert von Netflix, um eure Innovations „Gesundheit“ zu überprüfen.

Hinweis: Bei diesem Format wird die Zustimmung zu den Health Check-Items auf einer Skala abgefragt.

Team Radar Tool Health Check Retrospective

Health Check Items (Skala)

Iterativ: Ich habe bei jeder Idee meiner Kolleg*innen frühzeitig die Möglichkeit, mein Feedback und meine Kritik einzubringen.

Feedbackkultur: Ich teile gerne mein Feedback und meine Kritik zu Ideen meiner Kolleg*innen.

Ideenkultur: Unser internes Feedback hilft maßgeblich, Ideen frühzeitig weiterzuentwickeln.

Retrospektive Methoden

Health Check Retro: Growth Mindset 🧠

„Agile Being over Agile Doing“ oder „es kommt auf das agile Mindset an, nicht auf die agilen Prozesse“ – so etwas hören wir häufig von Agilen Coaches (das sollte man übrigens hinterfragen – mehr dazu in unserem eBook „12 Workshops on Team flow & Mindset Change„). Mit dieser Retro könnt ihr anfangen, das richtige Growth Mindset zu fördern.

Hinweis: Bei diesem Format wird die Zustimmung zu den Health Check-Items auf einer Skala abgefragt.

Team Radar Tool Health Check Retrospective

Health Check Items (Skala)

Purpose/Sinn: Die Ergebnisse meiner Arbeit haben für unsere Kund*innen eine große Bedeutung.

Persönliche Entwicklung: Ich habe das Gefühl, dass ich mich bei meiner Arbeit jeden Tag weiterentwickle.

Ziele: Meine Ziele sind mit den Zielen meiner Kolleg*innen abgestimmt.

Retrospektive Methoden​

Health Check Retro: Psychologische Sicherheit👮🏼‍♀️

Spätestens seit Projekt Aristoteles von Google ist Psychologische Sicherheit dafür bekannt, eng mit dem Erfolg von Teams zu korrelieren. Es gibt konkrete Verhaltensanker, die dir dabei helfen, Psychologische Sicherheit in deinem Team zu messen und zu besprechen – viel Erfolg!

Hinweis: Bei diesem Format wird die Zustimmung zu den Health Check-Items auf einer Skala abgefragt.

Team Radar Tool Health Check Retrospective

Health Check Items (Skala)

Wenn jemand in unserem Team Fehler macht, wird sie*er dafür nicht verurteilt.

Man darf in unserem Team etwas auch mal nicht wissen.

Bei Konflikten sprechen wir über die Sachebene, sodass sich keiner persönlich angegriffen oder verurteilt fühlt.

Ich bekomme regelmäßig nützliches Feedback darüber, wie gut meine Leistung ist und wie ich mich verbessern kann.

Retrospektive Methoden

Health Check Retro: Teamgeist 😇

Ihr seid vielleicht zufrieden im Team – aber wie sieht das aus, wenn man etwas mehr in die Details geht bzgl. Team-Spirit? Diese Retro hilft dabei, ihn aus verschiedenen Perspektiven etwas objektiver zu beleuchten. Damit ihr auf besonders kreative Action Items kommt. Quasi Nahrung für euren Team-Reifeprozess.

Hinweis: Bei diesem Format wird die Zustimmung zu den Health Check-Items auf einer Skala abgefragt.

Team Radar Tool Health Check Retrospective

Health Check Items (Skala)

Wertschätzung: Wir wertschätzen die Leistungen und Beiträge unserer Kolleg*innen.

Teamgeist: In unserem Team herrscht ein vertrauensvolles Arbeitsklima.

Transparenz: In meinem Team weiß jede*r, wer gerade an was arbeitet.

Erholung & Pausen: Ich habe genug Raum für Pausen, in denen ich neue Energie schöpfen kann.

Meeting-Kultur: Unsere Meetings sind gut strukturiert und lassen trotzdem Raum für Kreativität und Neues.

Unterstützung: In meinem Team gibt jedes Teammitglied sein individuelles Wissen und seine Erfahrungen weiter.

Retrospektive Methoden

Health Check Retro: Kanban Methode 📝

Kanban ist neben Scrum eines der bekanntesten und wirkungsvollsten agilen Frameworks. Häufig scheint die Implementierung einfach – aber die Methode wirklich zu meistern ist wirklich schwer. Obwohl es sich lohnt! Überprüft in der Kanban Health Check Retro, wie gut ihr schon seid.

Hinweis: Bei diesem Format wird die Zustimmung zu den Health Check-Items auf einer Skala abgefragt.

Team Radar Tool Health Check Retrospective

Health Check Items (Skala)

Planung: Unser Team hat eine gute Planungssicherheit.

Prozess: Unser Kanban-Board spiegelt den aktuellen Stand unserer Arbeit wider.

Metriken: Wir prüfen unsere Flow-Metriken, um Verbesserungsmöglichkeiten zu ermitteln.

Kontinuierliche Verbesserung: In unserem Team setzen wir bedeutsame kontinuierliche Verbesserungen um.

Retrospektive Methoden

Health Check Retro: Scrum Framework 🦾

Ungefähr 75% von IT Teams nutzen Scrum oder einen von Scrum inspirierten Entwicklungsprozess. Dabei ist es nicht einfach, das Framework erfolgreich zu etablieren (siehe Zombie Scrum). Damit ihr nicht zu Zombies werdet, gibt es im Echometer Tool die Scrum Health Check Retro – viel Spaß beim reflektieren!

Hinweis: Bei diesem Format wird die Zustimmung zu den Health Check-Items auf einer Skala abgefragt.

Team Radar Tool Health Check Retrospective

Health Check Items (Skala)

Planung: Das Backlog Refinement in unserem Team läuft effizient und effektiv.

Kundenorientierung: Die Planung unserer Sprints basiert immer darauf, den größtmöglichen Kundennutzen in der gegebenen Zeit zu erreichen.

Rollenverständnis: Teammitglieder, Product Owner und Scrum Master teilen das gleiche Verständnis ihrer jeweiligen Rollen im Team.

Scrum Events: In letzter Zeit hat sich jedes Daily im Team gelohnt.

Retrospektive Methoden auf Basis von Spielen

Jetzt kennst du die vielleicht besten oder zumindest häufigsten Retrospektive Methoden. Da agile Teams in der Regel gerne regelmäßig ein neue Methode verwenden (oder zumindest ihre Scrum Master bzw. Agile Coaches 😉), findest du unten die eine oder andere frisch entwickelte Retrospektiven Frage. 

Jeder liebt Spiele. Und vielleicht auch Computerspiele. Denn die folgenden Retrospektive Fragen basieren jeweils auf einem bekannten Online Spiel. Ist eine Retrospektive Methode für deinen Geschmack dabei?

Methode Retrospektive 1

Nicht zufrieden mit eurer Velocity? Die Mario Kart Retro 🚗

Mario Kart ist so unberechenbar wie die heutige Arbeit. Lasst uns trotzdem versuchen, uns möglichst gut auf die Rennstrecke vorzubereiten. Dieses mal geht es sowohl als “Futurespective” als auch als Retrospektive.

Als Futurespective

Auf welche Bananen auf der Strecke müssen wir achten?

Welche Abkürzung könnten wir nutzen?

Welches Powerup könnten wir nehmen, um unseren Sieg zu sichern?

Als Retrospektive

Welche Abkürzungen haben uns zum Sieg verholfen?

Auf welchen Bananen sind wir ausgerutscht?

Welches Powerup hat uns einen Vorteil verschafft?

Methode Retrospektive 2

Respekt vor all den Herausforderungen? Die Pacman Retro 🟡

Vielleicht haben einige ja lebhafte Erinnerungen an das Spielen von Pacman. Nutzen wir sie, um eine frische Perspektive auf unsere Teamarbeit einzunehmen – mit diesen Retro Fragen:

Offene Fragen

Welche Geister haben uns im letzten Sprint gejagt?

Was hat es uns ermöglicht, vom Gejagten zum Jäger zu werden?

Welche neuen Taktiken könnten uns in Zukunft zum Sieg führen?

Ideen Retrospektive 3

Neues Level erreichen? Die Rollenspiel Retro 👨🏼‍💻

Die Arbeit fühlt sich oft wie ein Spiel an: Mit jedem Level (Sprint) werden die Dinge schwieriger. Aber auch die Spielfigur (unser Team) entwickelt ihre Stärken, um die Herausforderungen zu meistern.

Offene Fragen

Was ist unsere Superkraft?

In welcher Charakterklasse ist der/die Held*in des letzten Sprints?

Bezogen auf die letzten Herausforderungen: Welche Charaktereigenschaften und Fähigkeiten sollten wir so schnell wie möglich ausbauen?

Was ist unser nächster Meilenstein im Spiel?

Optional: Wer hat kürzlich einen Nat 20 gewürfelt und so das Team gerettet?

Retrospektive Spiel Online | 2

Mehr Teamgefühl? Euer Team-Haustier 🙉

Retro Spiel auf dem Online Whiteboard

Dauer: 10-15 Minuten | Ziel: Kennenlernen, Teamgeist
Klicke auf den Screenshot für einen Überblick über das Retro Spiel.

Die Grundidee: Wenn dein Team ein Haustier hätte, welches wäre es (siehe Bilder)? Welchen Namen würdet ihr ihm geben?

  1. Das Team kann sechs verschiedene Haustiere auf einem digitalen Whiteboard betrachten. Ein Bild und ein paar Fakten über das Tier werden gegeben (ggf. ladet euch das Bild herunter oder öffnet es in Echometer).
  2. Zeitrahmen 5-10 Minuten: Auf der Grundlage dieser Informationen soll das Team nun eines dieser Tiere als sein Haustier auswählen. Welches Tier passt am besten zu unserem Teamgeist, unseren Arbeitsweise usw.? Ist es für uns wichtiger, dass es ein intelligentes Tier ist, oder dass es Spaß macht, mit ihm zu spielen?
  3. Was du hinzufügen kannst: Das Team kann selbst entscheiden, wie es an diese Entscheidung herangeht. Wollt ihr eine demokratische Abstimmung? Sammelt jeder zunächst für sich klare Argumente, warum er sich für ein bestimmtes Tier entscheiden würde? Sollen nur die beiden Personen entscheiden, die über die entsprechenden Fähigkeiten verfügen: die, die bereits Haustiere haben?
  4. [Optionaler Schritt] Zeitrahmen 5 Minuten: Natürlich kann das Team dem Haustier auch einen schönen Namen geben, der perfekt zu seinem wunderbaren Charakter passt.
  5. Je nach Intensität der Diskussionen kannst du auch ein Bild des Haustiers mit dem Namen auf eurer gemeinsamen Teamseite speichern. Wow, jetzt habt ihr ein Maskottchen!

Retrospektive Spiel Online | 16

Euer Sprint war schwer zu beschreiben? Songtitel helfen 🎹

Retro Spiel auf dem Online Whiteboard

Dauer: 5-15 Minuten | Ziel: Bühne bereiten
Klicke auf den Screenshot für einen Überblick über das Retro Spiel.

Die Grundidee: Wenn unser letzter Sprint ein Lied wäre, wie würde der Titel lauten? Lass  das Team aus vorgegebenen Liedern auswählen oder ihre eigenen Titel erfinden.

  1. Du gibst die Anweisungen.
  2. 1-2 Minuten Zeitfenster: Jeder wählt einen Songtitel aus der vorgegebenen Liste von Songs (siehe Screenshot des Whiteboards oder unten) oder nimmt einen anderen Titel.
    Es steht jedem frei, den Titel eines Liedes zu ändern. Zum Beispiel könnte jemand den Titel „Eye of the tiger“ von Survivor in „Eye of the customer“ ändern (z. B. weil er den tatsächlichen Kunden zum ersten Mal getroffen hat).
  3. Die Person, die als erste eine Entscheidung getroffen hat, beginnt, ihre Wahl zu erläutern, und übergibt an die nächste Person, bis alle ein Feedback gegeben haben.
  • „Something Just Like This“ von The Chainsmokers and Coldplay
  • „I Took a Pill in Ibiza“ von Mike Posner
  • „Rolling in the Deep“ von Adele
  • “The Twist” von Chubby Checker
  • „Yes Sir, I Can Boogie“ von Baccara
  • „Party Rock Anthem“ von LMFAO
  • „Bad Romance“ von Lady Gaga
  • „Shape of You“ von Ed Sheeran
  • „Rock Around the Clock“ von Bill Haley & His Comets
  • „Wind of Change“ von Scorpions
  • „Silent Night“ von Bing Crosby
  • „I Gotta Feeling“ von Black Eyed Peas
  • „Uptown Funk“ von Mark Ronson (featuring Bruno Mars)
  • „Call Me Maybe“ von Carly Rae Jepsen
  • „Time to Say Goodbye“ von Andrea Bocelli and Sarah Brightman
  • „I Don’t Care“ von Ed Sheeran and Justin Bieber
  • Deine Ergänzung…

Ideen Retrospektive 4

Ein Puzzlestück fehlt noch? Die Tetris Retro 👾

Tetris ist ein herausforderndes Computerspiel mit dem Ziel, quasi unter Druck zu puzzeln. Klingt ähnlich wie die Arbeit? Ist es auch irgendwie. Das entsprechende Retrospektive Template:

Offene Fragen

Welches Teil hat im letzten Sprint perfekt in das Puzzle gepasst?

Welches Teil hat überhaupt nicht gepasst?

Wie viele Reihen haben sich bereits angesammelt?

Wann haben wir das letzte Mal mehrere Reihen auf einmal aufgelöst?

Welches neue Teil müssten wir erfinden, um eine aktuelle Lücke zu füllen?

Falls die Retrospektive Methoden noch nicht so optimal bei dir in dein Team Tetris Puzzle passen, dann habe ich ein paar weitere mögliche Puzzlestücke für dich.

Retrospektive Methoden für die 4 Jahreszeiten

Manchmal ist es draußen brühend heiß, oder bitterkalt. Das verändert unweigerlich die Atmosphäre, in der man arbeitet. Am schönsten sind die Retrospektiven, die zur aktuellen Jahresstimmung passen. Deshalb haben wir extra für euch Retrospektive Methoden für die 4 Jahreszeiten entwickelt.

Retrospektiven für den Sommer

Scrum Retrospektive Ideas 2

Zu heiß im Büro? Die Sommer Retro ⛱☀️

Im besten Fall fühlt sich ein Sprint so an, wie man sich den Sommer vorstellt. Es herrscht eine positive Stimmung, die Bäume blühen prächtig, alles funktioniert reibungslos. Trotzdem gibt es einige Dinge, die uns ins Schwitzen bringen können. 

Offene Fragen

Was war das Spaghetti-Eis, dein Lieblingsmoment im letzten Sprint?

Was hat uns ins Schwitzen gebracht?

Was könnte die Klimaanlage sein, um in Zukunft mit der Sommerhitze fertig zu werden?

Retro Methoden 3

Sind alle im Urlaub? Die Urlaubs Retro 🏖🗺

Viele Ihrer Kollegen waren oder werden im Urlaub sein? Dann könnte eine Retrospektive Methode hierzu das Richtige sein. Denn auch Freizeit kann stressig sein. Betrachten wir unseren letzten Sprint wie einen schönen Urlaub…

Offene Fragen

Welcher Moment unseres Urlaubs wird dir positiv in Erinnerung bleiben?

Welcher Teil unserer Urlaubsplanung hat sich als die größte Enttäuschung entpuppt?

Welche Dinge haben wir vergessen einzupacken?

Was haben wir für die nächste Urlaubsplanung gelernt?

Retrospektive Beispiele 3

Nicht im Flow? Die Surfer Retro 🏄🏽‍♀️ 🌊

Sonne, Salziges Wasser, Warten auf die nächste Welle. Surfen kann sehr viel Spaß machen und ziemlich entspannt aussehen. Wie hat dein Team die letzte Welle erwischt? Seid ihr schon bereit, die nächste Welle zu erwischen und sie bis zum Strand zu reiten? Testen wir es mit dieser Retrospektive Methode:

Offene Fragen

Was hielt uns im Gleichgewicht?

Warum sind wir ins Wasser gefallen?

Wann konnten wir unser Können am besten unter Beweis stellen?

Wie können wir dafür sorgen, dass wir die nächste Welle noch besser erwischen?

Retrospektive Beispiele 3

Ein schwieriger Weg vor euch? Die Roadtrip Retro 🛣

Ein Roadtrip bis nach… naja, ans Ziel halt. Hauptsache man kommt an. Oder? Geht es nur um das Ziel, oder ist nicht auch der Weg irgendwie das Ziel? Reflektiert eure letzte Etappe bzw. den letzten Sprint mit der agilen Roadtrip Retrospektive.

Offene Fragen

Welches überflüssige Gepäck haben wir dabei?

Welche Stimmung hat die Musik, die im Hintergrund unseres Fahrzeugs erklingt?

Wann hatten wir (fast) eine Reifenpanne?

Auf welches Ziel freuen wir uns noch besonders?

Retrospektive Beispiele 3

Euch fehlt eine entscheidende Zutat? Die Grill Retro 🍗

Draußen an der frischen Luft grillen – so stellt man sich den Sommer vor. Aber um das perfekte Grill-Erlebnis zu erzeugen, gehört einiges dazu. Wenn dein Team gerne grillt, dann wird es mit den folgenden Fragen auf kreative Gedanken kommen.

Offene Fragen

Was ist unsere geheime Zutat, die alles besser macht?

Wo haben wir uns die Finger verbrannt?

Welche Beilagen fehlen uns noch für unser Grill-Festmahl?

Retrospektiven für den Herbst

Retrospektive Methode 5

Die Zeiten haben sich geändert? Die Herbst-Retro 🎈

Nach dem Sommer kommt unweigerlich der Herbst. Eine Zeit der Veränderung, aber auch des Aufbruchs und der Dankbarkeit. Am besten stellt ihr frühzeitig sicher, für alle Eventualitäten gewappnet zu sein.

Offene Fragen

🌧🍂 Auf welchen nassen Pfaden sind wir (beinahe) ausgerutscht?

🌧🌈 Was war dein Regenbogenmoment (Lieblingsmoment des Sprints)?

🥜🐿 Welche Vorbereitungen müssen wir treffen, um gut durch den Winter zu kommen? (Wie Eichhörnchen Nüsse für den Winter vorbereiten)

Retro Methoden 3

Es fehlt an Gestaltungswillen? Die Gärtner Retrospektive 👩🏻‍🌾

„Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten“ – so haben es verschiedene Schriftsteller formuliert. Einen Garten zu bestellen ist eine komplexe Angelegenheit. Die Triebe zur richtigen Zeit zu schneiden, Samen zu pflanzen, Wurzeln zu ernten ist eine Kunst. Ähnlich wie erfolgreiche Teamarbeit.

Offene Fragen

🌱 Was wurde gesät? (neu begonnene Themen)

🌾 Was wurde bereits geerntet? (bereits erreichte Meilensteine oder Ziele)

🐞 Vor welchem Ungeziefer mussten wir uns in Acht nehmen? (potenzielle Gefahren)

🌪 Wie hat das Wetter unsere Ernte beeinflusst?🌪 (äußeren Faktoren, die nicht unter Kontrolle sind)

Retro Methoden 3

Ihr möchtet erblühen? Die "Rose, Bud, Thorne" Retrospektive 🌹

Man kann die Dinge nicht eindimensional betrachten. Das wird schön am Beispiel der Rose deutlich: Sie sieht zwar schön aus, aber kann auch ziemlich weh tun. Auch das perfekte Sprint Inkrement schafft eine Waage zwischen Anforderungen und Möglichkeiten.

Offene Fragen

Rose: Was sind positive Ergebnisse und Erfolge?  🥀

Knospe: Was sind Dinge, die nur darauf warten, aufzublühen? 🌼

Dornen: Was sind Herausforderungen, die uns Schmerzen bereiten (könnten)? 🌵

Retrospektiven für den Winter

Retrospektive Methode 5

Es läuft euch eiskalt den Rücken runter? Die Winter Retro🎈

Der Winter kann eine lange, harte, kalte Zeit sein. Oder aber auch eine Zeit der Gemütlichkeit und des Wintersports. Somit bietet er viel Potenzial für kreative Fragen, die euch dabei helfen, euren agilen Sprint zu reflektieren. 

Übrigens: Falls ihr euch schon dem Februar nähert, dann könnten unsere Valentinstag Retros etwas für euch sein (Zum Artikel: 3 lustige Valentinstag Retrospektiven).

Offene Fragen

Schnee: Was haben wir unter der Schneedecke fast vergessen?

Eis: Wo müssen wir aufpassen, nicht auszurutschen?

Kaminofen: Was wärmt uns wieder auf?

Vorfreude: Was können wir kaum erwarten?

Retro Methoden 1

Die Situation scheint instabil? Die Schneemann Retro ☃️

Es kann ziemlich mühsam sein, einen Schneemann iterativ, Schritt für Schritt, Kugel für Kugel, Sprint für Sprint aufzubauen. Und dann ist noch nicht einmal gewährleistet, dass er auch wirklich zusammenhält. Geschweige denn, ob er so freundlich aussieht, wie wir es uns vorgestellt haben.

Offene Fragen

Untere Kugel: Was ist die Basis, auf die wir bauen können?

Mittlere Kugel: Was hält uns zusammen?

Kopf: In welche Richtung wollen wir gucken? Was wollen wir im Blick haben?

Hut: Welche Nice-To-Haves wären toll?

Retro Methoden 1

Eure Fahrt ist wild? Die Rodel Retro 🛷

Schlitten fahren macht sehr viel Spaß… solange man fit ist, genug sehen kann, die Strecke kennt und der Schlitten hält. Habt ihr das Gefühl, dass die letzten Sprints so ziemlich im Zick-Zack verliefen? Dann könnte die agile Rodel Retrospektive etwas für euch sein.

Offene Fragen

Aufstieg: Wo hat es sich gelohnt, den Schlitten hochzuziehen?

Lift: Wann hätten wir gern einen Lift als Unterstützung gehabt?

Rodeln: Welche Rodelpartie war besonders spaßig?

Hindernis: Wo mussten wir aufpassen, nicht umzufallen?

Retrospektiven für den Frühling

Retro Methoden 1

Filterwahrnehmung? Die Rosarote-Brille Retro 🤓

Im Frühling ist alles plötzlich wieder so schön, so frisch. Scheinbar ändert sich die Wahrnehmung, man verliebt sich in alles neu. Es ist, als ob man die rosarote Brille aufsetzt. Was aber, wenn man auch noch andere Brillen aufsetzt?

Falls ihr die Metapher mögt, könnten übrigens auch unsere Valentinstag Retrospektive Methoden bzw. „Liebes-Retros“ etwas für euch sein (zum Artikel: 3 lustige Valentinstag Retrospektiven).

Offene Fragen

Nehmen wir unsere rosarote Brille ab: Wo sollten wir den Tatsachen ins Auge blicken? 🤕

Auch ohne rosarote Brille: Was lief gut? 💖

Hier ist eine Sonnenbrille nötig: Wo könnten wir einen klareren Blick gebrauchen? 😎

Retrospektive Methode 5

Die Heißluftballon (Hot Air Balloon) Retrospektive 🎈

Die Heißluftballon Retrospektive (Englisch: Hot Air Balloon Retro) gehört zu den kreativen Klassikern im Retro Baukasten. Sie passt gut in den Frühling, wenn man zum ersten mal wieder Ballon fährt – aber natürlich auch in andere Jahreszeiten. 

Offene Fragen

Sonniger Himmel: Über welche positiven Dinge können wir uns freuen? ☀️

Sandsäcke: Was verlangsamt uns? ⚖️

Heiße Luft: Was treibt uns an? 💭

Sturmwolken: Welche Herausforderungen und Gefahren lauern uns? 🌪

Retro Fragen 2

Keine Ordnung mehr? Die Frühjahrsputz Retro 🌼

Quartalsweise Retrospektive, Projektmeilensteine, Retrospektive Jahresrückblick, die Retrospektive Retrospektive: Mit Marie Kondō haben wir nicht nur angefangen, unser Wohnzimmer und unsere Küche aufzuräumen. Wir können sie auch mit an unseren Arbeitsplatz nehmen, um Ordnung ins Chaos zu bringen – mit diesen Retro Fragen:

Offene Fragen

Welcher Gegenstand macht uns Freude, was sollten wir behalten?

Was sollten wir in den Müll werfen?

Was können wir recyceln und wiederverwenden - vielleicht dieses Mal für eine andere Herausforderung?

Retrospektive Methoden für deinen letzten Scrum Sprint

Wir empfehlen, das Format der Retrospektive an deine spezifischen Bedürfnisse und deinen Kontext anzupassen, ggf. einige der Fragen wegzulassen! Je präziser die Ideen der virtuellen Retro Formate zu deinem Kontext passen, desto besser.

Retro Methoden 1

Falsche Team-Aufstellung? Die Fußball Retro ⚽️

Beim Fußball kommt es auf gutes Zusammenspiel an. Die richtigen Leute müssen auf dem Platz stehen. Und trotzdem hat man manchmal einfach einen schlechten Tag. Wenn dein Team ein paar Fußball-Fans hat, dann passt diese agile Sprint Retrospektive. (Mehr Infos zu dieser spaßigen Retrospektive findest du hier…)

Offene Fragen

Doppelpass: Wo haben wir besonders gut zusammen gespielt?

Freistoß: Welche Chancen bieten sich uns?

Foulspiel: Wann haben wir die Regeln verletzt?

Tor: Wo haben wir einen Volltreffer gelandet?

Retro Methoden 1

Neuer Anfang nötig? Die Escape-Room Retro 🕵🏼

Escape Room haben genau das richtige Verhältnis aus „Druck“ und „Spaß“, wie eine gute Retrospektive. Wenn das Team sich so fühlt, als ob es irgendwie festhängt, lohnt sich, einmal zu versuchen aus der eigenen Situation auszubrechen. Wie beim Escape Game.

Offene Fragen

Welche Rätsel müssen wir noch lösen?

Wo läuft uns die Zeit davon?

An welcher Stelle hakte die Kommunikation im Team?

Welche Herausforderung haben wir erstaunlich gut gemeistert?

Retro Methoden 1

7 neue Perspektiven gefällig? Die 7 Zwerge Retro ⛏

Mit dem Märchen von den Sieben Zwergen hat das nichts zu tun, aber die Ergebnisse können trotzdem märchenhaft gut sein: Jedes Teammitglied nimmt 7 verschiedene Perspektiven ein und ist somit quasi zur Empathie gezwungen: Denn jeder der 7 Zwerge hat eine Gefühlsneigung, aus der heraus er den Status Quo (z.B. den letzten Scrum Sprint) betrachtet:

Offene Fragen

Freude: Warum freut sich der freudige Zwerg in Anbetracht unserer Situation?

Wut: Warum ist der wütende Zwerg in Anbetracht unserer Situation wütend?

Traurigkeit: Warum ist der traurige Zwerg in Anbetracht unserer Situation traurig?

Überraschung: Warum ist der überraschte Zwerg in Anbetracht unserer Situation überrascht?

Angst: Warum hat der ängstliche Zwerg in Anbetracht unserer Situation Angst?

Mitgefühl: Warum hat der mitfühlende Zwerg in Anbetracht unserer Situation Mitgefühl?

Optimismus: Warum ist der optimistische Zwerg in Anbetracht unserer Situation optimistisch?

Retro Methoden 1

Arbeit fühlt sich an wie im Theater? Die Theater Retro 🎭

Manchmal ist die Arbeit wie Theater. Es gibt so viel Drama! Menschen spielen eine Rolle, anstatt sie selbst zu sein. Betrachten wir unsere Arbeit aus der Perspektive des Theaters, indem wir diese Retrospektive Fragen stellen:

Offene Fragen

Wer war der/die (tragische?) Held*in im letzten Sprint und warum?

An welcher Stelle der Handlung bist du nicht mehr mitgekommen?

In welcher Situation hattest du Lampenfieber?

Wo wäre ein Souffleur hilfreich, der uns an der richtigen Stelle Tipps gibt?

Welche Rolle würdest du gerne zukünftig übernehmen?

Retro Methoden 2

Wie fit sind wir eigentlich? Die Arzt Retro 👩🏽‍⚕️🩺

Jeder muss irgendwann mal zu einem Arzt für einen Gesundheits-Check. Dabei spielt es keine Rolle, ob man krank ist oder nicht. Stellen wir uns vor, dass unser letzter Sprint der Patient eines Arztes ist.

Übrigens: Wenn du einen klassischen Team Health Check mit agilen KPIs und Radar-Chart suchst, empfehle ich dir unseren Team Health Check Baukasten.

Offene Fragen

Was für ein Arzt-Besuch ist das - Ist der Sprint krank oder handelt es sich nur um einen Routinecheck?

Was sind die Symptome des Patienten?

Was sind mögliche Ursachen für die Symptome?

Welche Medikamente wurden in der Vergangenheit schon ausprobiert - oder sollten mal ausprobiert werden?

Retrospektive Beispiele 1

Ist das Team nicht im Einklang? Die Band Retro 🎸

Ein gutes Team ist wie eine Band – perfekt aufeinander abgestimmt, im Rhythmus, genau wissend, was das Publikum liebt. Nehmen wir mal an, du hast im letzten Sprint ein bestimmtes Stück eingeübt.

Offene Fragen

Wie ist die Stimmung des Liedes - Moll oder Dur, negativ oder positiv?

Wann sind wir im letzten Sprint aus dem Rhythmus gekommen?

Was war dein Lieblingsmoment?

Wie könnten wir das Rhythmusgefühl innerhalb der Band noch verbessern?

Retrospektive Beispiele 2

Habt ihr eine Schreibblockade? Die Schriftsteller Retro 📜 🖊

Schreiben erfordert Kreativität, Geduld und viele Feedback-Schleifen, bis der Bestseller fertig ist. Schauen wir mal genauer auf die letzte Feedback-Schleife, deinen letzten Sprint, und zwar mit diesen Retrospektive Fragen:

Offene Fragen

Was ist der rote Faden, den wir nie vergessen sollten?

Was hat uns am Schreiben gehindert?

Wo möchten wir die Meinung unserer Lektorin einholen?

Welche Passage hat dir besonders gut gefallen und warum?

Scrum Retrospektive Ideen 1

Schmeckt dir, was im letzten Sprint serviert wurde? Die Chefkoch Retro 👨🏾‍🍳 🍳

Seid ihr Profis? Das Restaurant eines Chefkochs funktioniert geschmeidig wie eine Maschine. Jedes Gericht wird perfekt serviert, mit optimalem Timing und einem stetig frischen Geschmack. Macht eure Retro wie ein Chef de Cuisine – lecker:

Offene Fragen

Welche besonderen Gewürze haben unserem letzten Sprint einen positiven Geschmack verliehen? 

Welche Zutaten haben gefehlt?

Was sollten wir uns für das nächste Gericht ins Rezeptbuch schreiben?

Retro Methode 1

Ihr müsst immer wieder Feuer löschen? Die Feuerwehrmann Retro👨🏽‍🚒🚒

Das Letzte, was man will, ist, bei der Arbeit unvorhergesehene Feuer zu löschen und von den Kernaufgaben abgelenkt zu werden. Aber es passiert trotzdem regelmäßig. Um dem vorzubeugen, können wir diese Retrospektive Methode durchführen:

Offene Fragen

Wann konnten wir unsere Ausrüstung einsetzen, um die täglichen Probleme der Bürger zu lösen?

Was war der größte Notfall im letzten Sprint?

Welche Präventivmaßnahmen können wir ergreifen, um in Zukunft weniger Feuer löschen zu müssen?

Retro Methode 2

Zu viel Drama? Die Buch Retro 📖

Jeder Sprint erzählt eine kleine Geschichte – mit Höhen und Tiefen. Diese Retro Methode ist nicht nur was für Bücherwürmer.

Offene Fragen

Wenn der letzte Sprint ein Buch war, welches Genre war es dann?

Was waren die glücklichsten Momente unseres Protagonisten?

Was hat unser Buch dramatisch gemacht?

Was ist nötig für den positiven Wendepunkt, den wir uns wünschen?

Retro Methode 3

Zu viel passiert auf einmal? Die Präsidenten Retro 🤴🏽

Ein Präsident hat einiges zu bewältigen. Es kommt von allen Seiten, aber man muss immer die Ruhe bewahren – und am besten die visionäre Zukunft im Blick haben. Versetzen wir uns in die „Yes, we can“-Mentalität.

Offene Fragen

Yes, we can: Was haben wir in den letzten Wochen sehr gut gemacht?

Welche Lobby, welche externen Faktoren haben uns negativ beeinflusst?

Welche Skandale mussten wir verkraften?

Was sollten wir in der nächsten Wahlperiode ausprobieren?

Retro Ideen 1

Braucht ihr Energie? Die Atom Retro ☢️

Mit Atomkraft kann man unglaubliche Energien erzeugen. Aber die Herstellung ist ein fragiler Prozess. Wir müssen sicherstellen, dass wir ihn unter Kontrolle halten und positive grüne Energie liefern. Wenn wir unseren letzten Sprint so betrachten, als wäre er ein solcher Prozess, was sehen wir dann?

Offene Fragen

Was sind unsere Brennstäbe, was gibt Energie?

Was waren unsere Steuerstäbe, was hat unseren Prozess gebremst?

Wie heiß wurde die Umgebung? Gab es einen kritischen Moment?

Was können wir tun, um möglichst viel Energie zu gewinnen - ohne eine Kernschmelze zu befördern?

Retrospektive Fragen 1

Ihr wollt etwas rückgängig machen? Die Zeitreise Retro 🕰

Jeder hat schon einmal von einer Zeitreise geträumt. Entweder, um eine interessante historische Persönlichkeit zu treffen – oder um die Geschichte zu verändern. Ändern wir doch mal unseren letzten Sprint – zumindest theoretisch:

Offene Fragen

Zu welchem Zeitpunkt des Sprints würdest du zurückreisen, um einen Fehler zu verhindern?

Zu welchem Zeitpunkt des Sprints würdest du zurückreisen, um ihn erneut zu erleben (weil er sich gut angefühlt hat)?

Zu welchem Zeitpunkt in der Zukunft würdest du reisen, um etwas zu lernen, was wir noch nicht wissen? 

Was haben wir anders gemacht, um an genau diesen Punkt zu gelangen?

Okay, bist du in die Zukunft zurückgekehrt? Beziehungsweise in die Gegenwart? Hoffentlich haben einige dieser Retrospektive Methoden visionäre Ideen bei euch getriggert. Lass uns jetzt einige Retro Ideen anschauen, die helfen, die Vogelperspektive einzunehmen.

Retrospektive Methoden für die Vogelperspektive

Die bisher genannten Retro Methoden sind alle darauf ausgerichtet, Retros zum letzten Scrum-Sprint zu ermöglichen. Aber was ist mit Release Retrospektiven, quartalsweise und Jahresrückblick Retrospektiven? Auch dafür braucht es Retro Formate.

Oder wie wäre es mit Retro Methoden für neue agile Teams? Oder schon mal die Retrospektive Retrospektive (Reflexion der Qualität von Retrospektiven) kennengelernt? Es gibt viele verschiedene Anwendungsfälle (Retrospektive Formate im Testing habe ich noch gar nicht erwähnt).

Keine Sorge – genau dafür haben wir euch einige Retro Ideen vorbereitet. Wir empfehlen, diese Retro Fragen an eure Bedürfnisse und an euren Kontext anzupassen.

Retrospektive Fragen 2

Gab es Turbulenzen? Die Pilot-Retrospektive 🧑🏿‍✈️🛫

Projekt Kick-Off, die Retrospektive Retrospektive: Wir sind Piloten. Auf einer Reise – und jeder Sprint ist der nächste Flug. Wir sind Spezialisten, hochqualifiziert für unseren Job. Und sollten dafür sorgen, dass wir immer wieder sicher landen können. Und zwar mit diesen Retro Fragen:

Offene Fragen

Was ist unser Reiseziel (unser wichtigstes kurzfristiges Ziel)?

Wie sieht unser Unterhaltungsprogramm aus (Dinge, die uns Freude und Energie geben)?

Welche Turbulenzen hat es in letzter Zeit gegeben (Dinge, die nicht so gut gelaufen sind)?

Was macht uns zuversichtlich, dass wir sicher landen (z.B. Sicherheitsmaßnahmen)?

Retro Formate 1

Das Team ist neu? Die “Erste Date” Retro 👩‍❤️‍👨

Projekt Kick-Off, Teambuilding: Du suchst nach einer Retrospektive Methode für neue agile Teams? Dann bist du soeben fündig geworden. Am Anfang des Lebenszyklus eines Teams ist alles so neu. Es gibt so viele Gedanken, die uns durch den Kopf gehen, Emotionen, die durch unseren Körper laufen. Versuchen wir, sie zu strukturieren. Schauen wir mal, was wir daraus machen können – mit diesen Retro Fragen:

Offene Fragen

Was würde dich dazu bringen, sich in das Team zu verlieben? 

Was sind gemeinsame Werte, nach denen du suchst?

Was wären Warnsignale für eine gesunde Beziehung?

Wie würde eure Traumzukunft aussehen?

Retro Fragen 1

Auf einer langen Reise? Die Marathon Retro 🏃‍♂️

Quartalsweise Retrospektive, Projektmeilensteine, Retrospektive Jahresrückblick, Projektabschluss: Manchmal ist die Arbeit wie ein Marathon. Man hat nicht für das schlechte Wetter trainiert und das Ziel ist noch so verdammt weit weg. Diese Retrospektive Methode kannst du nutzen, wenn ihr euch auf einer langen Reise befindet:

Offene Fragen

Was war die wichtigste Vorbereitung auf den Marathon?

Worauf haben wir uns nicht vorbereitet, was zu einigen Herausforderungen geführt hat?

Welche Wettbewerber können wir zur Orientierung nutzen?

Was ist unsere Wasserstation, die uns regelmäßig neue Energie gibt?

Methode Retrospektive 5

Ihr entwerft ein Meisterwerk? Die Michelangelo Retro 🧑🏾‍🎨 🖼

Quartalsweise Retrospektive, Projektmeilensteine, Retrospektive Jahresrückblick: Michelangelo war ein großer Künstler, bekannt für seine artistischen Gemälde. Ihr als Team malt im Grunde auch ein Gemälde. Wie könnt ihr sicherstellen, dass es ein Meisterwerk wird?

Offene Fragen

Welche Farbe hat das Bild, das wir malen?

Auf welche Details sollten wir uns in den nächsten Wochen konzentrieren?

Wo haben wir Schwierigkeiten, die richtige Farbe zu finden?

Welchen neuen Pinsel sollten wir verwenden, welche neuen Ideen sollten wir in den nächsten Wochen ausprobieren?

Also gut, Michelangelo. Du bist hoffentlich zufrieden mit deinem Kunstwerk.

Retrospektive Methoden: Fazit

Wir hoffen, dass du einige der genannten Retrospektiven Ideen für agile Teams ausprobierst. Es kommt wohl immer auf den agilen Reifegrad und die Retro-Müdigkeit an, welche Methoden am geeignetsten sind. 

Du solltest jetzt zumindest die besten agilen Retrospektive Ideen (bzw. bekanntesten) kennen: Start Stop Keep (auch bekannt als „Start Stop Continue“), die Retrospektive Liked Learned Lacked (auch bekannt als 4l-Retrospektive), die Segelboot Retrospektive und die Mad Sad Glad Retrospektive.

Retrospektive Beispiele: Einige letzte Hinweise

Da wir noch keine 40 Retrospektive Ideen haben: Wenn du noch Retrospektive Beispiele bzw. Ideen für eine agile Team-Retrospektive hast oder uns Feedback geben möchtest, nachdem du jede Retrospektive Methode durchgegangen bist – schreib uns einfach. Wenn du generell neu in der agilen Welt bist (z.B. als Scrum Master oder Agile Coach), empfehle ich dir einen Blick in unser kostenloses eBook zu werfen: 20+ Tipps für wirklich erfolgreiche Retrospektiven

Und falls du auf der Suche nach einem kostenlosen Online-Tool für Retrospektiven bist, hast du vielleicht gesehen, dass Echometer genau das ist.

Viel Spaß beim Ausprobieren der verschiedenen Retro Methoden in unserem Tool 😄🙌

Teile diesen Artikel in deinem Netzwerk

Echometer ist der einfachste Weg, die Delivery des Teams zu verbessern - für ausgelastete Team Leads

Das Tool ermöglicht agile Health Checks, Maßnahmen-Tracking und interaktive, Psychologie-basierte Retrospektiven mit Autopilot.

Weitere Artikel

Echometer Newsletter

Verpasse keine Updates zu Echometer & erhalte Inspiration zum agilen Arbeiten